Seite wählen

JUGEND-SPORT

AUFSCHLAG FÜR DIE X-KIDS: TISCHTENNIS FÜR BEEINTRÄCHTIGTE KINDER

Groß ist das Interesse der Kinder, Schulen und Unterstützer am neuen Projekt von Hans-Peter Bause: Der Jugendwart des Tischtenniskreises Niederrhein konzipierte ein Angebot, das ursprünglich aus einer Forderung des Klever Kinderarztes Dr. Brüninghaus resultiert. Dieser beklagte sich nämlich mit sehr deutlichen Worten, dass die Sportvereine kaum Angebote für Jungen und Mächen mit Beeinträchtigungen durchführen.

Daraus sind die ersten bereits laufenden Trainingsangebote beim VfL Nierswalde und bei WRW Kleve entstanden. Ablauf und Resoanz sind beindruckend… Aber verschaffen Sie sich selbst einen ersten Eindruck!

Struktur-Reform: Konstituierende Bezirksversammlung am 23. Juni ´22

Im Sommer 2023 lösen die „neuen“ Bezirke die bisherigen „Kreise“ ab in der Tischtennis-Struktur. Das gilt auch für den bisherigen Tischtennis-Kreis Niederrhein, der zum Teil in einem dann größeren Bezirk am Niederrhein aufgeht.

Denn einer der neuen Bezirke umfasst die politischen Kreise Kleve, Viersen und Neuss sowie die Städte Mönchengladbach und Krefeld. Weitergehende Informationen zur Strukturreform findet ihr auf der Website des WTTV direkt hier.

Damit dieser Übergang in geregelten und für jeden nachvollziehbaren Bahnen verläuft, informieren wir euch jetzt schon über die konstituierende Bezirksversammlung, die in Abstimmung mit dem Bezirksvorsitzenden des jetzigen Bezirks Düsseldorf Werner Almesberger geplant ist

am Donnerstag, 23. Juni 2022,
um 19 Uhr
im Saal des Hauses Vorst, Kuhstraße 4, 47918 Tönisvorst, Ortsteil Vorst.

Offiziell eingeladen wird spätestens vier Wochen vor dem Termin durch den jetzigen Bezirk, also durch Werner Almesberger.

Das Treffen ist natürlich vor allem dazu gedacht, dass sich alle Interessierten in der neuen Struktur einmal kennenlernen. Dazu werden weitere wichtige Punkte auf der Tagesordnung stehen:

Beschluss über die Satzung (das ist die Grundlage von allem).
• Beschlüsse über weitere Ordnungen: Spielordnung, Finanzordnung, Ehrenordnung, soweit sie bis dahin beschlussreif sind (vor allem in der Spielordnung wird die Grundlage gelegt für die Planung von Auf- und Abstieg schon in der Saison 2022/23).
• Wahl der ersten Vorstandsmitglieder (damit kann der Bezirk von da an durch die gewählten Personen autorisiert handeln und zum Beispiel auch Kooperationen mit anderen Bezirken eingehen).

Mit der offiziellen Einladung geht Euch dann natürlich auch eine finale Tagesordnung zu.

Eine Einschränkung sei angemerkt: Im Jugendbereich wird es eigene Versammlungen und entsprechende Struktur-Regularien geben, dazu wird gesondert eingeladen; die Jugend kommt bei dieser Versammlung in Vorst daher „eher am Rande“ vor.

ERWACHSENEN-SPORT

TISCHTENNIS BEWEGT KINDER

TISCHTENNIS BEWEGT KINDER

„Tischtennis bewegt Kinder“: Gelungener Aktionstag des TuS Jöllenbeck Unter dem Motto „Tischtennis bewegt Kinder“ führte der TuS Jöllenbeck im Rahmen des 125- jährigen Bestehens einen spannenden und ereignisreichen Aktionstag am Samstag, dem 11.6.2022 in der Halle der...

mehr lesen
90. NDM 2022 – TEIL 2

90. NDM 2022 – TEIL 2

Tag 2 - Es wird ernst Nachdem der Deutsche Tischtennis-Bund die Vorrundenspiele hauptsächlich aus Kostengründen gestrichen hat, ist der Samstag für viele Teilnehmer/innen Beginn und Ende der Deutschen Meisterschaften zugleich. Das Turnier beginnt sofort mit...

mehr lesen
C-TRAINER FORTBILDUNGEN

C-TRAINER FORTBILDUNGEN

Ihr arbeitet mit Kindern zusammen, plant in Zukunft den Start einer Gesundheits- oder Hobbygruppe in eurem Verein? Dann sind die folgenden C-Trainer Fortbildungen im Herbst interessant für euch! Bei diesen Zielgruppen steht nicht der Wettkampf im Vordergrund. Immer...

mehr lesen

  KONTAKT

Persönlich

Geschäftsstelle WTTV

Friedrich-Alfred-Allee 25

47055 Duisburg

0203 608490

1 + 14 =

Digital

www.wttv.de

info@wttv.de