SPORTENTWICKLUNG

TT im Kindergarten

Kinder im Vorschulalter sind eine interessante Zielgruppe für zukunftsorientierte Vereine. Unser Konzept mit vielen spieleruschen Komponenten und unsere Unterstützungsangebote helfen Ihnen, diesen Bereich erfolgreich zu erschliessen.

Tischtennis im Kindergarten -STECKBRIEF-

 

 

Kinder (spielerisch) an den Tischtennissport heranführen

 

Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren in (Bewegungs-) Kindergärten

 

Kontakt zu (örtlichen) Kindergärten herstellen und pflegen

 

Qualifizierter Übungsleiter (idealerweise mit einer Vertretung), mindestens StarTTer-Niveau

 

Schläger, Bälle in verschiedenen Größen, Slalomstangen,Banden, Luftballons, etc. (Material in Gruppenstärke)

 

Beratung und Hilfestellung durch unseren Fachreferenten, Infobroschüre und Materialien (siehe unten)

 

Frühzeitige, spielerische Sensibilisierung des Nachwuchses für den Tischtennissport, rechtzeitige Bindung des Nachwuchses an den Verein

Frühe Liebe zum Tischtennis.

Vorschulkinder können noch nicht Tischtennis spielen? Sie sind noch zu klein für das Spiel mit Ball und Schläger? Irrtum! Denn mit dem WTTV-Konzept „TischtennisSpiel im Kindergarten“ ist es möglich, auch Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren an unseren Sport heranzuführen. Laufen, Springen, Rollen, Werfen, Balancieren und kreativ sein: Das sind die Grundelemente einer erfolgreichen Umsetzung.

Dazu wurde die Handreichung „Tischtennisspiel im Kindergarten“ von Peter Luthardt / Fredrik Börgel durch den WTTV publiziert. Ziel ist es, Kindergarten-(Vorschul-) Kinder an die Rückschlagspiele, speziell Tischtennis, heranzuführen. Dieses soll in erster Linie durch zwei Wege realisiert werden:
 
1. Kooperation Verein – Kindergarten
Der (Tischtennis-) Verein stellt einen qualifizierten Übungsleiter (Besuch einer Aus- oder Fortbildung) für den Kindergarten ab.
 
2. Bewegungskindergärten
Die an den Bewegungskindergärten in NRW tätigen Erzieherinnen mit einer Ausbildung „Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter“ (BiKuV) werden im Rahmen ihrer Fortbildungen zum Thema qualifiziert und führen die Übungsstunden selbständig durch.

Das KIBAZ

Kinder- Bewegungs- Abzeichen.

Das Kibaz wurde speziell für drei- bis sechsjährige Kinder erarbeitet und bietet Ihrem Verein die Möglichkeit mit Kindertageseinrichtungen in Kontakt zu treten und Kindergartenkinder für den Tischtennissport zu begeistern.

Die Kinder sammeln an zehn verschiedenen Bewegungsstationen vielfältige Bewegungserfahrungen und lernen spielerisch die Rückschlagspiele (Tischtennis, Tennis, Badminton) kennen. Dabei geht es nicht um das „Zielspiel“ sondern viel mehr um Spaß und individuelle Herausforderung.

Das Ball-& Schläger-Kibaz-Material ist für Vereine, die ein Kibaz durchführen wollen kostenfrei erhältlich.

Möchten Sie das Ball- & Schläger-Kibaz durchführen?

Dann bietet der WTTV folgende Unterstützung für Sie an:

  • Beratung zur Durchführung
  • Ball- & Schläger-Kibaz Handbuch mit 20 Bewegungsaufgaben
  • Eindruckplakate
  • Stationskarten
  • Laufkarten
  • Urkunden
  • Malbücher

Tischtennis im Kindergarten ist ein Angebot aus dem Programm von Landessportbund, Sportjugend NRW und den Verbänden und Bünden in Nordrhein-Westfalen

INFO-BOX

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot:

 

LUKAS MAJOWSKI

„NRW bewegt seine Kinder“

Kontakt per E-Mail

Best-Practice-Beispiel:

Die ganze Story lesen Sie hier…

 

Unterstützende Materialien:

      

Rollstuhl-Bundesliga