SPORT

Leistungssport/Talentförderung

Der WTTV hat mit Hilfe seiner wichtigsten Partner im Nachwuchsleistungssport (LandesSportBund NRW, Olympiastützpunkte Rheinland und Rhein-Ruhr, Sportstiftung NRW, Deutscher Tischtennis-Bund) eine Leistungssportstruktur aufgebaut, in der sich talentierte Kinder entwickeln können.

 

Die Basis sind und bleiben die Nachwuchsgewinnung und erste Schritte, die das Erlernen der Sportart Tischtennis möglich machen. Diese Basis sind die Vereine im WTTV und deren Kreise.

 

Talentierte Nachwuchsathleten werden dann auf Bezirksebene und in den WTTV-Stützpunkten sowie LandesLeistungsStützpunkten (LLSTP) weitergefördert. Ebenso findet auch im Landesleistungszentrum in Düsseldorf eine Förderung statt. Mit Hilfe des Deutschen Tischtennis-Zentrums (DTTZ) ist eine Förderung dort natürlich noch viel umfangreicher und intensiver. Eine Anbindung an das Deutsche Tischtennis-Internat ist ebenso möglich.

 

 

Für die Arbeit am Landesleistungszentrum in Düsseldorf ist Johannes Dimmig als hauptamtlicher Verbandstrainer verantwortlich. An den weiteren Standorten sind Christine Mettner, Stephan Schulte-Kellinghaus  und Daniel Gerhards tätig. Die Arbeit an den LLSTP wird vom LandesSportBund und von den Olympiastützpunkten begleitet und gefördert. Das Training findet dort nahezu täglich statt.

 

Die WTTV-Stützpunkte finden – im Gegensatz zu den LLSTP – „nur“ einmal wöchentlich statt und dienen dem WTTV vor allem als Talentnester; sie sind aber natürlich auch Standorte für Talente, die zu weit von den LLSTP entfernt wohnen.

Stephan Schulte-Kellinghaus (Verbandstrainer)

Jens Stötzel (Beauftragter für Leistungssport)

DTTZ: Am Puls des Tischtennissports

Seit 2006 schlägt das Herz des (west-)deutschen Tischtennissports in Düsseldorf: In diesem Jahr wurde das Deutsche Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in der Ernst-Poensgen-Allee eröffnet. Heute ist es mit seinen perfekten Trainingsbedingungen zu einer absoluten Top-Adresse für Tischtennisspieler in ganz Europa geworden.

 

 

Angeschlossen an das bereits seit 1994 bestehende Trainingszentrum des deutschen Rekordmeisters Borussia Düsseldorf ist der hochmoderne Komplex die zentrale Fördereinrichtung des DTTB und des WTTV. Ein Großteil der Damen- und Herren-Nationalmannschaft ist in der Nähe des DTTZs ansässig und trainiert täglich in den beiden speziell für Tischtennis konzipierten Hallen.

Neben optimalen Lichtverhältnissen bieten sie auch den roten Spezialboden, der international auf allen Turnieren gespielt wird. Für das Athletik-Training steht ein modern ausgestatteter Fitnessraum zur Verfügung, an den eine Sauna zur Entspannung angeschlossen ist. Nebenan befindet sich ein Raum für Physiotherapie, in dem die Athleten durch Fachpersonal professionell medizinisch versorgt werden können.

Talentschmiede Deutsches TischTennis-Internat

Neben den Spitzenspielerinnen und –Spielern des DTTB sind auch die kommenden Generationen im DTTZ präsent. Im Deutschen Tischtennis-Internat (DTTI) leben unter der Woche bis zu 16 der besten deutschen Nachwuchs-Talente, besuchen die Schule und trainieren emsig. Die jungen Sportlerinnen und Sportler wohnen in vier Einzel- und sieben Doppelzimmern, können sich in einem großen Wohnraum mit integrierter Küche entspannen und in den Lernräumen ihrem Schulstoff widmen.

Einige Top-Talente des WTTV übernachten zwar nicht im DTTI, nutzen aber das Angebot eines Teilzeit-Internats.  Das Internat koordiniert als Bindeglied zwischen Schule und Leistungssport die hohen schulischen und sportlichen Anforderungen an die jungen Athleten. Ziel des pädagogischen Konzeptes ist es, die sportliche, schulische und persönliche Entwicklung der Kinder zu fördern und in Einklang zu bringen. Der Betrieb des DTTIs wird zu einem großen Teil von der Sportstiftung NRW bezuschusst.

In zwei mit modernster Multimediatechnik ausgestatteten Seminarräumen gibt es zudem ideale Voraussetzungen für Tagungen, Seminare, Workshops und andere Veranstaltungen bis zu einer Größe von 80 Teilnehmern.

 

So wird das DTTZ genutzt

  • DTTB-Internatsgruppe
  • Bundesstützpunkt Damen
  • Bundesstützpunkt Herren
  • DTTB-Lehrgänge
  • DTTB-Trainingsmaßnahmen
  • WTTV-Teilzeitinternat
  • WTTV-Landesleistungszentrum
  • WTTV-Lehrgänge
  • Paralympischer Trainingsstützpunkt
  • DBS-Lehrgänge
  • BRSNW-Landesleistungszentrum
  • BRSNW-Lehrgänge
  • internationale Trainingspartner
  • nationale Trainingspartner

 

      

Rollstuhl-Bundesliga

 

            

      

      

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen