SPORTENTWICKLUNG

Bambinicup

Im Bambini-Cup steckt viel mehr als die beiden jährlich vom WTTV landesweit ausgerichteten Wettbewerbe (Bambini-Cup Nord und Süd). Er ist auch ein geeignetes Instrument, um auch auf lokaler und regionaler Ebene neue Nachwuchsspieler/innen für den Tischtennissport zu akquirieren.

Bambini-Cup -STECKBRIEF-

 

In erster Linie ist der Bambini-Cup ein Tischtennis-Turnier mit zahlreichen Spielen für alle teilnehmenden Kinder, doch gleichzeitig finden auch Wettbewerbe in verschiedenen sportlichen Disziplinen statt, bei denen Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Beweglichkeit, und Motorik getestet werden. Die Ergebnisse dieser Wettbewerbe fließen ebenfalls in die Gesamtwertung ein im Verhältnis: Tischtennis 60%, sonstige Wettbewerbe (Bewegung/Motorik): 40%

In der Regel werden beim der Durchführung eines Bambini-Cups zwei Altersgruppen eingerichtet: AK 1 (6 bis 9 Jahre, A2 (10 Jahre)

Der WTTV richtet jährlich zwei regionale Wettbewerbe (Bambini-Cup Nord und Süd) aus. Hier können die Kinder Ihres Vereins ihr Können im Vergleich zu Gleichaltrigen testen. Die Termine zur Durchführung werden jeweils auf der Homepage des WTTV bekannt gegeben. Natürlich ist das Konzept des Bambini-Cups auch ein sehr gut geeignetes Instrument, um lokal in Ihrer Heimatregion (z.B. auf Orts- oder Kreisebene) neue Nachwuchsspieler/innen für den Tischtennissport zu akquirieren. Das bedeutet konkret: Jeder Verein kann in Kooperation mit einer Grundschule einen “eigenen” Bambini-Cup planen und durchführen.

Übungsleiter und Helfer mit Tischtennis-Bezug, aber es muss nicht unbedingt eine Trainerqualifizierung absolviert worden sein

Turnkästen und Kastenrahmen (gehören i.d.R. zur  Ausrüstung von Sporthallen), Slalomstangen,  Basketball oder Fußball, Tischtennis-Tische, Netze, Banden, Tischtennisbälle, Stoppuhr

Beratung und Hilfe durch unseren Fachreferenten, Anleitung (zum Download) und Materialien (siehe unten)

Frühzeitige Sensibilisierung des Nachwuchses für den Tischtennissport, Ermittlung der Begabung für den Tischtennissport,  rechtzeitige Bindung des Nachwuchses an den Sport

Drunter, drüber und dran.

 

Jährlich veranstaltet der WTTV den Bambini-Cup, an dem alle Mädchen und Jungen im Alter bis zu 10 Jahren (in zwei Altersklassen) teilnehmen können.
 
Der Bambini-Cup ist in erster Linie ein Tischtennis-Turnier mit zahlreichen Spielen für alle Kids, aber es sollen gleichzeitig allgemein sportliche Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Beweglichkeit etc. in verschiedenen Wettbewerben eingebracht werden, deren Ergebnisse in eine Gesamtwertung einfließen.
 
Für Mädchen und Jungen werden jeweils zwei Altersklassen gebildet und es gibt für alle, die mitgemacht haben, T-Shirts und Urkunden sowie Preise für die Besten.
 
Qualifikation:
 
Jeweils der Sieger und die Siegerin der Gesamtwertung auf Verbandsebene des „älteren“ Jahrgangs qualifiziert sich direkt für das Top-32 Ranglistenturnier der C-Schüler/-innen
 

 

 

INFO-BOX

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot:

 

HANS FUCHS

Sachbearbeitung

Sportorganisation

Tel. 0203-6084912

Kontakt per E-Mail

Best-Practice-Beispiel:

 

Die ganze Story lesen Sie hier…

 

Unterstützende Materialien:

Eine Anleitung zu den Übungen beim Bambini.Cup steht hier zum Download zur Verfügung.

Übungen-Bambini-Cup
 

 

      

Rollstuhl-Bundesliga

 

            

      

      

 

      

      

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen