Seite wählen

Angelina Wulff siegt erneut

Am vergangenen Samstag fand in Düsseldorf das Top16 der Mädchen U19 und das Top24 der Jungen U19 statt.

Angelina Wulff (DJK SR Cappel) wiederholte ihren Sieg des Top24 in Iserlohn und wurde damit ihrer Favoritinnenrolle gerecht. In der Vorrunde verlor Angelina zwar zwei von sieben Gruppenspielen, bevor sie in der Endrunde alle Konkurrentinnen in Schach halten konnte. Den zweiten Rang erspielte sich Ruoqi Wei (TG Neuss) mit nur einer Niederlage gegen Angelina. Auf den Plätzen drei bis fünf – die die direkte Qualifikation für das Mädchen U19 Top 10 bedeutet – landeten Annika Meens (Anrather TK RW), Jana Schultza (DJK SR Cappel) und Angela Degueldre (Borussia Düsseldorf).

Ruoqi Wei, Angelina Wulff und Annika Meens

 

Platz 1. für Johann Magnus Mahl

Der strahlende Sieger der Jungen U19-Konkurrenz heißt Johann Magnus Mahl (FC Schalke 04). Mit einer bemerkenswerten Leistung von Anfang bis zum Ende des Ranglistentages verwies der junge Johann die Älteren auf die nachfolgenden Ränge. Lediglich der Viertplatzierte Tyson Tan Hasse (Borussia Düsseldorf) gewann mit 3:2 gegen Johann. Platz zwei und drei ging in der Endrunde an Marius Goebel (TTF Bönen) und Nico Thönnisssen (TTC Lövenich). Lars Pimmer (TV Refrath) sicherte sich im Endrunden KO-Feld mit Platz fünf den letzten direkten Qualifikationsplatz für das Jungen U19 Top12.

Marius, Ruoqi, Angelina, Johann, Annika und Nico (v.l.)

 

Ein großer Dank geht an Borussia Düsseldorf für die großartige Ausrichtung.
(Johannes Dimmig, WTTV-Verbandstrainer)

Ergebnisse Mädchen 19
Ergebnisse Jungen 19

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner