Seite wählen

Westdeutsche Einzelmeisterschaften Jugend 19 in Willich

Am 10. und 11. Dezember richtet der Anrather TK die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Jugend 19 aus. Gespielt wird in der Niershalle, Rothweg 24, 47877 Willich-Neersen. Los geht es jeweils um 10 Uhr, der Sonntag startet mit den Achtelfinalspielen im Einzel und den Viertelfinales im Doppel.

Nach zwei Jahren können nun endliche wieder Westdeutsche Jugendmeisterschaften unter normalen Voraussetzungen stattfinden. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren und Katja van Steenwijk und das gesamte Team des Anrather TK werden perfekte Bedingungen für die besten Jugendspieler im WTTV, deren Betreuer und Zuschauer schaffen.
Also, auf nach Willich, der Anrather TK und wir und freuen uns auf Ihren Besuch!

Spielsystem:
Die Vorrunde wird in 12 Vierergruppen „Jede(r) gegen Jede(n)“ gespielt. Die Gruppensieger und Gruppenzweiten jeder Gruppe qualifizieren sich für die anschließende K.O.-Runde, in der die Gruppensieger der ersten acht Gruppen, deren gesetzte Gruppenköpfe am Turnier teilnehmen, so gesetzt werden, dass sie bereits die Runde der letzten 16 erreicht haben. Die verbleibenden Gruppensieger werden so ausgelost, dass sie in der ersten K.O.-Runde nicht aufeinandertreffen. Für die Auslosung gilt der Grundsatz, dass die Gruppensieger so spät wie möglich auf den Gruppenzweiten ihrer Vorrundengruppe treffen.
Die Gruppenauslosung findet am Samstag, 10.12.2022, um 9.30 Uhr in einem Nebenraum der Sporthalle statt.

Die Sieger der Endspiele im Einzel qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften Jugend 19 am 29./30.04.2023 in Lehrte (STTV).

Wir werden wieder einen Livestream einrichten und die Ergebnisse online abbilden. Weitere Informationen dazu mit den entsprechenden Links folgen kurz vor der Veranstaltung!

Ausschreibung

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner