Damen-Bezirksklasse

TV Geseke  TG Herford (Fr., 19:30 Uhr)

Nachdem die Geseker TT-Damen in der letzten Woche gegen Victoria Dehme II verloren haben, erwartete die jungen Gesekerinnen mit dem Tabellendritten kein leichter Gegner. Der Gast verfügt vor allem an den Brettern 1-3 Spielerinnen mit hochpositiven Bilanzen. Dementsprechend werden die Gesekerinnen alles geben müssen, wenn sie dem Tabellennachbarn Paroli bieten möchten. Sollte die Damen Unterstützung aus den eigenen Reihen bekommen, ist eine Überraschung im Bereich des Möglichen.

Herren-Landesliga

TV Geseke  FC Bühne (Sa., 17:30 Uhr)

Zum Topspiel empfängt der TV Geseke den FC Bühne, der aktuell auf dem dritten Tabellenplatz punktgleich mit Preußen Lünen steht und dementsprechend noch voll im Aufstiegskampf steckt. Während das Hinspiel mit einem gerechten Unentschieden endete,  möchte der TV Geseke den Heimvorteil nutzen und die Punkte möglichst in Geseke behalten. Da die Gäste allerdings jeden Verlustpunkt vermeiden müssen, sollten sich die Geseker TT-Herren auf einen heißen Tanz einstellen. Der FC verfügt mit Möller, Demberg und Bormann über Spieler mit hoch positiven Bilanzen, so dass sich die zahlreichen Zuschauer auf Tischtennis vom Feinsten und 30 Liter Freibier freuen dürfen.

 

Zum Topspiel empfängt der TV Geseke den FC Bühne

Zum Topspiel empfängt der TV Geseke den FC Bühne