Seite wählen

Im Jugendbereich des WTTV-Kreises Aachen werden die Kreismannschaftsmeisterschaften ausgespielt. Die Sieger qualifizieren sich für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften. Das hat der Jugendvorstand entschieden. Da bereits am 30. April die Bezirksmannschaftsmeisterschaften stattfinden sollen und die Osterferien noch dazwischen liegen, wird der Spielbetrieb auf Kreisebene am 2./3. sowie 9./10. April unterbrochen, damit stattdessen die Kreismannschaftsmeisterschaften durchgeführt werden können. Die neuen Termine für die an diesen Tagen angesetzten Liga-Spiele sind im neuen Rundschreiben ersichtlich. Selbstverständlich können die Spiele in Absprache unter den Vereinen auch an anderen Terminen stattfinden. Allerdings sollten die Spiele bis zum 15. Mai 2022 gespielt sein. Dementsprechend hat der Kreisjugendvorstand den letztmöglichen Spieltag vom 8. Mai auf den 15. Mai 2022 geändert.
Den Kreispokal wird im Mai gespielt. Aufgrund der besonderen Situation findet dieser nicht wie bisher zentral statt, sondern wird wie im Erwachsenen-Sport als Einzelspiele ausgetragen. Der Sieger nimmt am Bezirkspokal teil.
Auf eine Austragung der Kreisrangliste wird verzichtet. Für die Bezirksrangliste wird der Jugendvorstand gemäß den Bezirksquoten und den Q-TTR-Werten nominieren.

Die Termine und der neue Rahmenspielplan sind im neuen Rundschreiben ersichtlich, das hier eingesehen werden kann.