Seite wählen

In der Begegnungsstätte der Feldmann-Stiftung feierte der TTC Union Mülheim am 25.05.2019 sein 50jähriges Bestehen. Rund 80 Gäste freuten sich nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Union, Peter Mosch, über viele Glückwünsche. Zunächst blickte Bürgermeisterin Ursula Schröder zurück in die bewegte Historie des Vereins in den vergangenen fünf Jahrzehnten.

Für den Stadtsportbund Mülheim gratulierte der stellvertretende Vorsitzende Dr. Roland Chrobok, bevor Klaus Verburg für den WTTV in der Festrede die besondere Bedeutung des Ehrenamtes ín den Fokus rückte. Er konnte dann auch gleich die drei Vorstandsmitglieder des TTC (Peter Mosch als Vorsitzender und dessen Stellvertreter Guido Brücker sowie Schatzmeister Michael Sievers) für ihre 21jährige Tätigkeit an der Spitze des Jubiläumsvereins mit der Silbernen Ehrennadel des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes auszeichnen.

 

 

Aber damit nicht genüg: Gleich 10 Aktive (Guido Brücker, Norbert Brüger, Michael Hübner, Simone Mosch, Sylvia Possin, Rui Ramirez, Heike Sloma, Danny Treppmann, Dennis Webering und Jens-Christian Witthaus) konnten sich nach mehr als 30 Jahren aktiver Spieltätigkeit über die Spielernadel des Verbandes in Bronze freuen.

Emotionaler Höherpunkt war die Ehrung der beiden sichtlich bewegten Gründungsmitglieder und langjährigen Vorstandsmitarbeiter Wolfgang Loh und Heinz Lora.

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner