Im Kreispokal der Damen haben die 3 gemeldeten Mannschaften Anfang Dezember in Dortmund-Wickede in einer Runde Jeder-gegen-Jeden den Sieger ausgespielt.

Kreispokalsieger TTC Dortmund – Wickede, v.l.: Britta Großkamp, Anja Wittke, Wiebke Weber und Mareike Ingold

Im ersten Spiel setzte sich der Gastgeber mit 4:1 gegen den PTSV Dortmund durch. Den Ehrenpunkt holte das Doppel Sabine Thormann / Julia Wannewitz.
Das zweite Spiel ging über die volle Distanz. Am Ende setzte sich der TTF Bönen mit 4:3 gegen den PTSV Dortmund durch. Karina Koerdt von Bönen war im Einzel und Doppel nicht zu schlagen und avancierte zur Matchwinnerin.
Somit kam es im letzten Spiel zu einem Endspiel. In dem Spiel setzte sich der TTC Dortmund-Wickede souverän mit 4:1 gegen den TTF Bönen durch. Die stark aufspielende Karina Koerdt holt den Ehrenpunkt.

Somit vertritt der TTC Dortmund-Wickede den Kreis Dortmund-Hamm Anfang März bei den Pokalspielen auf Bezirksebene.