Seite wählen

Sehr geehrte Sportkameraden,
als Anlage erhalten Sie das Rundschreiben Nr. 13 21/22 Sportwart Mittelrhein vom 045.01.22.
Auf Beschlussfassung des Vorstandes für Sport des WTTV wird die Saison 21/22 bis zum 31.01.22 unterbrochen. Bitte lesen Sie das Rundschreiben Nr. 13 aufmerksam durch, denn es kommt sowohl auf die Spielleiter als auch auf die Vereine erhebliche Arbeit zu. Um das Ausmass der zusätzlichen Arbeit aber so gering wie möglich zu halten, ist die Mitarbeit der Vereine nötig. Der Sportwart oder die Spielleiter werden die Spiele vom 17.01.- 23.01.22 (11. Spieltag) auf den ursprünglich vom WTTV im Rahmenterminplan vorgegebenen Zeitraum vom 04.04.-10.04.22 verlegen und in click-TT bereits unmittelbar ändern. Bei den Spielen vom 1. (10.01.-16.01.22) bzw. 2. Spieltag (24.01.-30.01.22) der Rückrunde sind dann die Vereine gefordert. Bitte suchen Sie Termine für die Neuansetzung in Zusammenarbeit mit dem Gegner und beantragen Sie diese auf dem üblichen Weg in click-TT. Spiele, die nicht von den Vereinen neu terminiert werden, werden dann von den Spielleitern verlegt werden müssen. Dabei kann es durchaus zu Hallenüberbelegungen kommen oder es muss ein Termin in den Osterferien herangezogen werden, was nicht in jedem Falle zu vermeiden ist. Dies kann man mit einem einvernehmlich vereinbarten Ersatztermin seitens der Vereine umgehen und vermeidet zusätzliche Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen und mit den besten Wünschen für das Jahr 2022
Klaus Heimers
Bezirkssportwart
.
.
2122-SW-R-13
.
… Ende.