Liebe Sportkameradinnen und liebe Sportkameraden, liebe Tischtennisfreunde,

am Mittwoch, 11.11.2020, haben sich Vertreter des Bezirksjugendausschusses und die Kreisjugendwarte im Bezirk Mittelrhein in einer Telefonkonferenz darüber ausgetauscht, in welcher Form wir den Spielbetrieb im neuen Jahr weiterführen sollen. Nach Abwägung von Vor- und Nachteilen der bestehenden Möglichkeiten und unter Berücksichtigung des neuen Abschnitts M der Wettspielordnung (hier: Vorgehensweise bei Unterbrechung der Saison) hat sich herauskristallisiert, dass eine Fortsetzung der Herbstrunde – entsprechend der Vorgehensweise in den Damen- und Herrenstaffeln – die beste Lösung darstellt. Allerdings: Auch die scheinbar beste Lösung beinhaltet nicht nur Positives, im Einzelfall hat eine Mannschaft dann auch mal nur noch zwei Spiele, weil sie in den vergangenen Monaten bereits vergleichsweise viele Spiele absolviert hat.

Unsere einvernehmlich getroffene Entscheidung bedeutet, dass alle Spiele, die nach dem 25.10.2020 (Unterbrechung der Spielzeit seitens des WTTV) hätten stattfinden sollen, im neuen Jahr durchgeführt werden. Das hat zur Folge, dass es – entgegen der bisherigen Regelung – zur Frühjahrsrunde keine Aufsteiger und keine Absteiger geben wird. Bis auf wenige Ausnahmen (verlegte Spiele in der Herbstrunde in den ‚Log-Down‘) beginnt die Frühjahrsrunde nach Karneval mit dem 5. Spieltag und wird mit dem 7. Spieltag (bei einer Gruppe mit acht Mannschaften) oder mit dem 9. Spieltag (bei einer Gruppe mit neun oder zehn Mannschaften) enden.

Zur besseren Übersicht nochmal die ausstehenden Spieltage:
5. Spieltag => 20./21.02.2021
6. Spieltag => 27./28.02.2021
7. Spieltag => 06./07.03.2021
8. Spieltag => 13./14.03.2021
9. Spieltag => 20./21.03.2021
Reservespieltag => 27./28.03.2021

Alle Spiele können selbstverständlich auch wieder vor- und/oder nachverlegt werden, wobei Nachverlegungen hinter den 28.03.2021 nicht möglich sind. Das alles gilt natürlich nur, wenn wir spätestens nach Karneval wieder ohne Einschränkungen unseren Sport ausüben können.

Für Rückfragen stehen Ihnen/Euch die Unterzeichner gerne zur Verfügung.

Rolf Elbern
Jugendwart Bezirk Mittelrhein
.
Rainer Jacker
Jugend-Staffelkoordinator Bezirk Mittelrhein
.
.
.
.
… Ende der Seite.
.