Freude beim J-Team des WTTV über das Stipendium für Gordian Finger

 

Eine freudige Überraschung gab es bei der Jahrestagung der Sportjugend NRW, wo u.a. Stipendien vergeben wurden.

 

Mit Gordian Finger wurde dabei ein Mitglied aus dem WTTV–J-Team mit einem der Stipendien ausgezeichnet. Dieses bekommt man für ehrenamtliches Engagement und wird monatlich mit 200€ vergütet. Gordians Leistungen im Trainerstab für die Nachwuchsarbeit beim TuS Sundern ist vorbildlich und auch abseits des TT-Tisches ist er jederzeit sehr engagiert.

 

Er hatte allen Grund zum Strahlen: Gordian Finger

 

 

Zusammen mit dem gerade frisch Geehrten freuten sich das J-Team des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes zusammen mit dem Vizepräsident Sportentwicklung Erwin Daniel (Bildmitte) und Lukas Majowski (2.v.re.).

 

Foto: WTTV