Aufgrund von unterschiedlichen Umständen, die voraussichtlich bis zum Ende des Jahres zunächst andauern, stehen dem TTC Osterfeld, der TTF Sterkrade und dem Post SV Oberhausen (betrifft hier die Herren 1.KK Gruppe 1 und die Herren 2.KK Gruppe 2) kurzfristig ihre Spiellokale nicht zur Verfügung.

Deswegen sind die Vereine in dieser misslichen Lage auf Hilfe bzw. Kooperationsbereitschaft bei Spielverlegungen und/oder Heimrechttauschen besonders angewiesen.

Bitte prüfen Sie wegen des o.g. Sachverhalts Anfragen der Vereine noch wohlwollender als ohnehin schon, um den Spielbetrieb für die Vereine trotz der schwierigen Ausgangslage einigermaßen durchführbar zu gestalten.