Seite wählen
Letzten Samstag fanden in der Turnhalle II der Carl-Severing-Schule die Kreismeisterschaften der Senioren statt. Ausgespielt wurden folgende Altersklassen:
  • Senioren-Einzel: AK40, AK50, AK60
  • Senioren-Doppel: AK40, AK50, AK60
  • Senioren-Mixed: AK40
  • Seniorinnen-Einzel: AK40, AK60
  • Seniorinnen-Doppel: AK40
Im Seniorenbereich waren insgesamt 25 Teilnehmer am Start (Vorjahr 30), bei den Seniorinnen 8 Teilnehmer (Vorjahr 8).

Senioren AK40 Einzel

Bei den Senioren der Altersklasse 40 Einzel wurde aufgrund der geringen Teilnehmerzahl nur in einer 4er-Gruppe gespielt. Hier setzte sich Michael Fingberg (TuS Quelle) durch und belegte am Ende mit 2:0 Spielen (6:1 Sätze) den 1. Platz – gefolgt von Dirk Pawelskus (TuS Werther) mit 1:1 Spielen (4:4 Sätze) und Oliver Martic (TuS Quelle) mit 0:2 Spielen (1:6 Sätze).

Im Doppelfinale der AK40 holten sich Michael Fingberg / Oliver Martic (TuS Quelle) mit einem 3:0 Sieg (4, 4, 5) den Kreismeistertitel gegen Dirk Pawelskus / Mike Seppmann (TV Werther / VfL Oldentrup).

Senioren AK50 Einzel

Die Seniorenklasse AK50 Einzel war mit 11 Teilnehmern am stärksten vertreten – hier wurde in einer 5er-Gruppen und einer 6er-Gruppe gespielt. Im 1. Halbfinale setzte sich Rüdiger Schneiker (ESV Bielefeld) mit 3:1 (10, -4, 8, 9) gegen Helmut Blanke (VfB Fichte Bielefeld) durch – im zweiten Spiel holte sich Reimund Janzen (SV Gadderbaum) mit 3:1 (11, -9, 5, 8) den Sieg gegen seinen Vereinskollegen und Titelverteidiger Jörg Schlenkhoff. Im Finale holte sich Rüdiger Schneiker dann souverän mit dem 3:0 Sieg (11, 9, 7) gegen Reimund Janzen den Kreismeistertitel!

Im Doppel der AK50 setzten sich im 1. Halbfinale in einem spannenden Spiel Jörg Schlenkhoff / Stephan Kuhn (SV Gadderbaum) nach 0:2 Rückstand mit 3:2 (-7, -8, 7, 5, 6) durch gegen Helmut Blanke / Achim Meise (VfB Fichte Bielefeld). Den Sieg im 2. Halbfinale holten sich Guido Braun / Reimund Janzen (SV Gadderbaum) mit 3:1 (3, -7, 10, 9) gegen Rüdiger Schneiker / Michael Pergande (ESV Bielefeld). Das Finale war dann ein reines Vereinsduell des SV Gadderbaum! In einem tollen, spannenden und abwechslungsreichen Spiel setzten sich Guido Braun/Reimund Janzen mit 3:2 (-5, 11, -5, 7, 7) durch gegen Jörg Schlenkhoff / Stephan Kuhn .

Senioren AK60 Einzel

In der Altersklasse 60 Einzel wurde zuerst in 2 Gruppen gespielt – danach Hauptrunde. Im 1. Halbfinale holte sich Wolfgang Ostermann (SV Gadderbaum) mit 3:0 (8, 6, 8) den Sieg gegen Wolfgang Gebert (ESV Bielefeld) zum Einzug in das Finale. Das zweite Halbfinale bestritten Rolf Kastrup (TSVE 1890 Bielefeld) und Eckhard Tersch (ESV Bielefeld). Hier konnte sich Rolf Kastrup mit 3:1 (5, -9, 5, 3) durchsetzten. Im Finale dann mit 3:0 (7, 5, 5) der Sieg von Wolfgang Ostermann (SV Gadderbaum) gegen Rolf Kastrup.

Im Doppel der Senioren AK60 holten sich Wolfgang Ostermann / Rolf Kastrup (SV Gadderbaum/TSVE 1890 Bielefeld) souverän den Titel mit dem 3:0 Sieg (3, 9, 2) gegen Wolfgang Gebert / Helmut Meißner (ESV Bielefeld). Zuvor setzten sie sich im Halbfinale mit 3:1 durch gegen Werner Binner/Eckhard Tersch (ESV Bielefeld) – das andere Halbfinale entschieden Gebert/Meißner mit 3:0 (8, 5, 8) für sich gegen Wolfgang Scheffler / Volker Sahlfrank (SV Gadderbaum/Gadderbaumer TV).

Seniorinnen AK40 Einzel

Bei den Seniorinnen AK40 Einzel wurde bei 4 Teilnehmerinnen jede gegen jede gespielt. Den Kreismeistertitel holte sich erneut Daniela Dieckmann vom VfL Oldentrup ungeschlagen mit 3:0 Spiele/9:2 Sätze. Sie setzte sich mit 3:1 (-9, 9, 7, 5) in einem spannenden Spiel durch gegen ihre Vereinskollegin Annette Middendorf – dann ein 3:0 Sieg (5, 3, 3) gegen Ivonne Linneweber (SV Gadderbaum) und ein 3:1 Sieg -7, 8, 4, 1) gegen Kristin Döring (SC Halle). Die Plätze 2 und 3 holten sich somit Annette Middendorf mit 2:1 Spiele/7:4 Sätze und Ivonne Linneweber mit 1:2 Spiele/4:8 Sätze.


Seniorinnen AK60 Einzel

Auch bei den Seniorinnen AK60 wurde ebenfalls in einer Gruppe jede gegen jede gespielt. Hier setzte sich Ingrid Müller (VfL Oldentrup) ungeschlagen und ohne Satzverlust durch mit 3:0 Spiele/9:0 Sätze. Auf dem 2. Platz folgte Regina Runde (SV Gadderbaum) mit 2:1 Spiele / 6:5 Sätze – den 3. Platz belegte Cornelia Krüger (Gadderbaumer TV) mit 1:2 Spiele/5:6 Sätze – Platz 4 ging an Charlotte Messinger (VfL Theesen) mit 0:3 Spiele/0:9 Sätze.

Im Doppel der Seniorinnen holten sich Daniela Dieckmann / Annette Middendorf (VfL Oldentrup) ebenfalls den Titel. Im Finale setzten sie sich mit 3:1 (-9, 3, 8, 12) gegen Ivonne Linneweber / Ingrid Müller (SV Gadderbaum / VfL Oldentrup) durch.

In der Mixed-Konkurrenz setzten sich im 1. Halbfinale Ivonne Linneweber / Jörg Schlenkhoff (SV Gadderbaum) mit 3:1 (8, 7, -9, 4) gegen Regina Runde / Achim Meise (SV Gadderbaum/VfB Fichte Bielefeld) durch. Im zweiten Halbfinale führten Ingrid Müller / Wolfgang Gebert (VfL Oldentrup / ESV Bielefeld) bereits mit 2:0 (7, 10) gegen Annette Middendorf/Rolf Kastrup (VfL Oldentrup / TSVE 1890 Bielefeld) – doch Middendorf/Kastrup mobilisierten nochmal alle Reserven und holten sich die restlichen 3 Sätze (7, 4, 9) zum 3:2 Sieg. Im Finale setzten sich Ivonne Linneweber / Jörg Schlenkhoff nach einem engen 1. Satz (14:12) – souverän durch und holten sich auch noch die Sätze 2 (11:1) und 3 (11:5) zum 3:0 Sieg gegen Annette Middendorf / Rolf Kastrup.


Hinweis: Die Kreis-Einzelmeisterschaften der Damen / Herren / Jugend finden am 14. und 15.09.2019 in der Seidensticker Halle statt.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner