Seite wählen

Trotz Sonnenschein und 26° war das Freibad „Wiesenbad“ in Bielefeld nur wenig besucht. Dennoch konnte die erste Austragung des WTTV-Schwimmbad-Cups an einem Steintisch durch den TPSV Bielefeld erfolgreich durchgeführt werden. In drei Vorrunden konnten sich die jeweils beiden ersten für die Finalrunde qualifizieren, bei der um kleine Preise gespielt wurde.

Neben Tischtennis wurden auch Angebote im Wasser durch den Kooperationspartner des WTTV, die Schwimmjugend, durchgeführt.

Alle Beteiligten zeigten sich am Ende des Tages zufrieden, denn das Hauptanliegen – Imageverbesserung und Mitgliederwerbung – konnte erreicht werden.

Das zweite Turnier folgt schon am 06. August im Freibad Münster-Hiltrup; Start ist um 14.00 Uhr. Teilnehmen können alle Besucher des Freibades.