Seite wählen

Tischtennis-Schnupperkurs im Familienzentrum Kita Greste

André und Nanook Horning vom TUS Helpup mit den Kids der „Kita Greste“ (Foto: Kita Greste)

 

In Kooperation mit der Tischtennis-Abteilung der TUS Helpup fand im Mai ein Tischtennis-Schnupperkurs für die zukünftigen Schulkinder im Familienzentrum „Kita Greste“ statt. Dort konnten erste Erfahrungen beim Tischtennis gesammelt werden. Bevor es ans Ausprobieren von Tischtennisschlägern und einer Mini-Tischtennisplatte ging, haben sich die Kinder und Trainer gemeinsam aufgewärmt, spielerisch Koordinationsübungen gemacht und Bälle balanciert. Dies ist nämlich wichtig für das Spielen beim Tischtennis. Dann konnte es endlich losgehen: das Erproben an der Tischtennisplatte mit Tischtennisschlägern.

Balancierübungen beim Schnupperkurs (Foto: Kita Greste)

 

Das Fazit: Die Kinder hatten viel Spaß dabei und vielleicht finden sich bald neue „Tischtennis-Begeisterte“ beim TUS Helpup in der Sporthalle ein. Das Tischtennistrikot, welches jedes Kind geschenkt bekommen hat, wird auf jeden Fall auch nach dem spannenden Schnupperkurs weiterhin von den Kindern im Alltag getragen. Ein großes Dankeschön gilt dem Kinder- und Jugendwart André Horning und seinem Sohn Nanook Horning vom TUS Helpup.
(Bericht: André Horning, TUS Helpup)

Alle Informationen zu „Tischtennis im Kinderkarten“ finden Sie hier: TT_im_Kindergarten