Der WTTV-Ausschuss für Vereinsentwicklung möchte in 2021 ein Projekt zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen starten. Dazu sollen zunächst drei Vereine im Tischtenniskreis Arnsberg-Lippstadt ausgewählt werden, die entweder keine Jugendarbeit betreiben oder latente Probleme bei ihrer Jugendarbeit haben. Dabei müssen die Vereine aber bereit sein, über einen längeren Zeitraum aktiv an diesem Projekt teilzunehmen und entstehende Kosten (z.B. für Trainer) zu tragen.

Die Vereine werden über den Projektzeitraum von einem vom WTTV qualifizierten Berater begleitet, der die entsprechenden Maßnahmen mit dem Verein zusammen umsetzt.

Wir bitten um eine kurze Rückmeldung bis zum 27.11.2020 an Volker.Litschke@t-online.de , wenn ihr als interessierter Verein teilnehmen möchtet.