Am vergangenen Wochenende (26.04.2019 bis 28.04.2019) fand anlässlich der Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften in Wiesbaden ein Lehrgang zum Erwerb der SR-Lizenz „Nationaler Schiedsrichter“ statt.

Aus dem Bezirk Arnsberg wurde durch den Ausschuss für Schiedsrichter des WTTV Martin FREVEL (TTG Menden) nominiert. Martin absolvierte den Lehrgang mit großem Erfolg. Er erreichte in der Prüfung 94 von möglichen 100 Punkten und hat somit die SR-Lizenz „Nationaler Schiedsrichter“ erworben.

Der Schiedsrichter-Ausschuss des Bezirks Arnsberg gratuliert ihm recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht ihm für den weiteren Werdegang als Nationaler Schiedsrichter viel Erfolg.

Martin war mit dem Prüfungsergebnis bester von 14 Teilnehmern und darf sich auf seinen ersten feststehenden Einsatz als Nationaler Schiedsrichter bei der German Open in Magdeburg vom 28.01.2020 bis 02.02.2020 freuen.