Seite wählen

Mit einer tollen Mannschaftsleistung wurde die A-Schülermannschaft vom TV Werther Meister der Saison 2018/2019 in der Schüler A Kreisliga. Am Ende erreichten Lennart Lege, Joshua Rothe, Greta Herwig, Max Breitenbach, Noah Bensch, Lasse Herwig und Luise von der Emde insgesamt 59:13 Punkte (137:43 Spiele). Der Tabellenzweite VfL Oldentrup hatte nur drei Unentschieden mehr auf dem Konto und schloss die Saison mit 51:21 Punkten (121:59 Spiele) ab.

In der Spielerrangliste holte sich Lasse Herwig mit 40:6 Spiele den dritten Platz hinter Lasse Molter (TuS Hillegossen) mit 42:3 Spielen und Florian Kickert (VfL Oldentrup) mit  38:2 Spielen.

jeweils von links: Vorne mit grünem Trikot: Lennart Lege (Brett 8/3:2 Spiele), Joshua Rothe (Brett 4/11:2 Spiele), Greta Herwig (Brett 13/2:1 Spiele), Max Breitenbach (Brett 22/0:6 Spiele); Hinten mit rosa Trikot: Noah Bensch (Brett 3/34:9 Spiele), Lasse Herwig (Brett 1/40:6 Spiele), Luise von der Emde (Brett 7/23:13 Spiele) – Foto: Ingrid Müller