Seite wählen

In der Herren 2. Kreisklasse Gruppe 1 gab es bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Am Ende setzte sich TTC Dornberg 2 gegen die Verfolger durch, wobei für Gerhard Hertrich, Hartmut Mönch, Ralf Torbrügge, Rene Thiem, Norbert Hansmeyer, Rainer Strathmann und Andreas Schwarz insgesamt 34:10 Punkte (180:98 Spiele) zu Buche standen. Knapp geschlagen geben musste sich die dritte Mannschaft des VfB Fichte Bielefeld, die am Ende zwar auch 34:10 Punkte vorweisen konnten – aber bei ihnen betrug die Anzahl der Spiele „nur“ 168:108. Der Meister schlägt in der neuen Saison in der 1. Kreisklasse auf – der Tabellenzweite und auch der Dritte DJK BW Bielefeld 2 haben ebenfalls noch die Chance auf den Aufstieg über die Relegation.

In der Spielerrangliste belegte Gerhard Hertrich punktgleich mit Bastian Opfer (TV Werther) den zweiten Platz mit 31:12 Spielen hinter Andreas Wenk (Spvg Heepen 4) mit sagenhaften 36:1 Spielen.

von links: Gerhard Hertrich (Brett 1/31:12 Spiele), Hartmut Mönch (Brett 5/22:8 Spiele), Ralf Torbrügge (Brett 6/11:14 Spiele), Rene Thiem (Brett 3/25:9 Spiele), Norbert Hansmeyer (Brett 4/18:15 Spiele), Rainer Strathmann (Brett 3.3/1:4 Spiele); es fehlte: Andreas Schwarz Brett 2/23:9 Spiele) – Foto: Rolf Kastrup