Seite wählen

Vor einigen Tagen fanden die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der B-Schüler/Innen statt.

Folgende Mannschaften nahmen bei den Schüler B teil an der BMM:
DJK BW Avenwedde (Diego Dyck, Tino Steinbrink, Jarno Steinbrink)
TTC Mennighüffen (Josh Wilke, Sönke Reitemeier, Niklas Kalinski)
TSVE 1890 Bielefeld (Mailo Bressem, Felix Ginkel, Tom Weeke)
TuS Helpup (Niklas Joaquin Dück, Lorenz Bahle, Niklas Berkemeier, Maxim Werner, Jannis Kippmann)

Bei den Schüler B konnte sich der DJK BW Avenwedde ungeschlagen durchsetzen. Am Ende standen bei ihnen 3:0 Punkte/12:1 Spiele zu Buche. Der TTC Mennighüffen wurde Zweiter mit 2:1 Punkte/9:5 Spiele und musste sich nur dem Sieger mit 1:4 geschlagen geben. Der TSVE 1890 Bielefeld belegte am Schluss den 3. Platz mit 1:2 Punkte/5:9 Spiele und der TuS Helpup wurde mit 0:3 Spielen/1:12 Spielen Vierter.

Bei den Schülerinnen B waren folgende Mannschaften dabei:
TuS Bad Driburg (Aariany Saray Rey Mesta, Franka Holzinger, Anna Eirich)
TTC Mennighüffen (Lara Deppe, Jolanda Wilke, Jalia Wilke)
TV Werther (Lara Geceli, Greta Herwig, Emily Henkenjohann)
TV Geseke (Frieda Strugholz, Carolina Korstick, Jule Sander)

Die Schülerinnen B des TuS Bad Driburg holten sich ungeschlagen mit 3:0 Punkte/12:1 Spiele den Sieg in der Bezirks-Mannschaftsmeisterschaft. Zweiter wurde der TTC Mennighüffen mit 2:1 Punkte/9:6 Spiele – der nur gegen den späteren Sieger verloren. Dritter wurde der TV Werther mit 1:2 Punkte/4:11 Spiele – Vierter der TV Geseke mit 0:3 Punkte/5:12 Spiele.

Die detaillierten Ergebnisse sind in click-TT einsehbar. 

v.l.: Diego Dyck, Tino Steinbrink, Jarno Steinbrink – Foto: Privat

 

v.l.: Franka Holzinger, Anna Eirich, Aariany Saray Rey Mesta – Foto: Privat

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner