Zur diesjährigen Kreisversammlung des Tischtenniskreises Bielefeld-Halle konnte der Kreisvorsitzende Marco Knapp Vertreter von 29 Vereinen (von 30) des Kreises begrüßen, dazu die zu ehrenden Gäste und den Vorstand. Die Versammlung verlief in entspannter harmonischer Atmosphäre.

Die Urkunden für Kreis-Mannschaftsmeister und Kreis-Pokalsieger im Damen- und Herren-Bereich wurden den Vereinsvertretern von den jeweiligen Staffelleitern ausgehändigt. Anschließend erfolgten die Berichte aus der Saison 2018/2019 der jeweiligen Staffelleiter.

Im Mittelpunkt der Versammlung standen folgende Ehrungen:

von links: Alois Pyka, Oliver Pielsticker, Rainer Klusmeyer, Michael Stieghorst, Detlef Schumann, Michael Schrutek, Melanie Menne, Hans Ziesak, Werner Knigge, Hans Schäfer, Falk Altheide, Norbert Reinhardt, Dirk Mohrmann, Martin Reiss, Olaf Stockmann, Johann Roetmann, Thomas Büker – Foto: Ingrid Müller

Die Goldene Spielernadel des WTTV (für 50jährige aktive Spielerlaufbahn) erhielt:

  • Rainer Klusmeyer  (Spvg Heepen)

Die Silberne Spielernadel des WTTV (für 40jährige aktive Spielerlaufbahn) erhielt:

  • Michael Stieghorst  (Spvg Heepen)

Die Bronzene Spielernadel des WTTV (für 30jährige aktive Spielerlaufbahn) erhielten:

  • Inken Kaldenbach  (Spvg Heepen)
  • Alois Pyka  (Spvg Heepen)
  • Oliver Naber  (Spvg Heepen)
  • Karsten Rösner  (Spvg Heepen)
  • Andreas Wenk  (Spvg Heepen)
  • Dirk Mohrmann  (TuS Visendorf)
  • Jörg Mohrmann  (TuS Vilsendorf)
  • Klaus Janowski  (TuS Vilsendorf)
  • Detlef Schumann  (TuS Vilsendorf)

Senioren Ü70-Mannschaft der SV Brackwede (Hans Schäfer, Hans Ziesak, Norbert Reinhardt); es fehlt: Jochen Gietzke – Foto: Ingrid Müller

Als Mannschaft der Saison 2018/2019 wurde die Senioren-Ü70-Mannschaft der SV Brackwede geehrt als Bezirksmannschaftsmeister (Hans Schäfer, Jochen Gietzke, Hans Ziesak, Norbert Reinhardt).

Als Spielerin der Saison 2018/2019 wurde Melanie Menne  (VfL Oldentrup) geehrt. Sie holte sich den Kreismeistertitel und gewann die Kreisrangliste.

Als Spieler der Saison 2018/2019 wurde Jochen Gitzke  (SV Brackwede) geehrt. Er wurde Bezirkseinzelmeister in der Ü70. (Jochen Gitzke konnte die Ehrung wegen Urlaub nicht persönlich in Empfang nehmen).

 

Spielerin der Saison: Melanie Menne (VfL Oldentrup) – Foto: Ingrid Müller

Für die neue Saison 2019/2020 wurde auch noch sehr ausführlich und umfangreich über wichtige Termine und Regularien gesprochen. In der 3. Kreisklasse wird es auch – wie im letzten Jahr – wieder einen Staffeltag geben, Es wurde auch über die zukünftige Aufstellung der Staffeln in der 1. und 2. Kreisklasse diskutiert;  z.Zt. gibt es in beiden Klassen 2 Staffeln mit jeweils 12 Mannschaften. Da sich in den letzten Jahren die Aufstiegsbereitschaft in Grenzen hielt, wurde der Sportausschuss beauftragt, die Reduzierung auf 10 Mannschaften je Staffel vorzubereiten. In einem weiteren Schritt könnte dann in den nächsten Jahren über eine eingleisige 1. Kreisklasse mit 12 Mannschaften nachgedacht werden.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ gab es wenige Änderungen: Der Kreisvorsitzende Marco Knapp, der im letzten Jahr das Amt von Holger Schwan interimsmäßig übernommen hatte,  stellte sich erneut zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt. Seine Vorstandskollegen hatten sich erneut für eine Wahlperiode zur Verfügung gestellt und wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt.  Lediglich die Damenwartin Annette Middendorf (VfL Oldentrup) hatte schon im Vorfeld signalisiert, das für sie nach 24 Jahren Schluss sei. Seit 1995 hatte sie das Amt der Damenwartin inne und war auch schon bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld 1996, 2003 und 2009 ein wertvolles Teammitglied in der Organisation. Künftig wird sie sich vermehrt der Nachwuchsarbeit im eigenen Verein widmen.  Die Aufgaben des Damenwartes wird künftig von Joachim Middendorf (VfL Oldentrup) übernommen, der auch einstimmig gewählt wurde.

In den letzten Jahren wurde es immer notweniger, neben dem Wettspielbetrieb auch die Sportentwicklung voranzutreiben. Zu diesem Bereich gehören neben der Vereinsentwicklung und dem Breitensport auch die Traineraus- und Fortbildung, Zielgruppenarbeit etc. – als Leiter wurde Marco Knapp einstimmig gewählt. Ihm zur Seite wird künftig ein entsprechender Ausschuss aufgebaut, deren Mitglieder bis zur nächsten Versammlung gefunden werden sollen.

Verabschiedung Annette Middendorf – vlnr: Marco Knapp (Gadderbaumer TV), Annette Middendorf (VfL Oldentrup) – Foto: Ingrid Müller

Neuwahlen im  Kreisvorstand –  (rot – neu ):

Kreisvorsitzender:             Marco Knapp (Gadderbaumer TV)
Stellv. Kreisvorsitzender:   Jan Munkelt  (VfL Theesen)
Kassenwartin:                   Ivonne Linneweber  (SV Gadderbaum)
Sportwart:                         Marc Antons  (Gadderbaumer TV)
Damenwart   :                   Joachim Middendorf  (VfL Oldentrup)
Pressewartin:                    Ingrid Müller  (VfL Oldentrup)
Seniorenbeauftragter:        Achim Meise  (VfB Fichte Bielefeld)
Leiter Sportentwicklung:    Marco Knapp  (Gadderbaumer TV)
Staffelleiterin Damen:        Susan Stanke-Walter  (BTG Bielefeld)

neuer Vorstand – vlnr: Marco Knapp (Kreisvorsitzender), Marc Antons (Sportwart + Staffelleiter 3. Krskl), Ivonne Linneweber (Kassenwartin), Joachim Middendorf (Jugendwart + Damenwart), Siegbert Runde (stellv. Jugendwart), Jan Munkelt (stellv. Kreisvorsitzender), Ingrid Müller (Pressewartin)

Staffelleiter Herren:

Kreisliga, 1. + 2. Kreisklasse:Rolf Kastup  (TSVE 1890 Bielefeld)
3. Kreisklasse: Marc Antons (Gadderbaumer TV)

Schiedsrichterausschuss:

Vorsitzender:                     Rainer Mikus (VfB Fichte Bielefeld)
2 Beisitzer:                        Siegbert Runde  + Reinhard Pusch
Kassenprüfer:                   Reinhard Marquart + Thorsten List
2 Ersatzkassenprüfer:       Jan Klusmeyer + Dirk Eigenrauch

Zum Download:
Infoblatt von Ingrid Müller
Meister der Saison 2018/2019

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen