Liebe Tischtennisfreunde,

ein zweites Mal wird der Kreistag verschoben. Dieses Mal war der Grund hierfür aber nicht der Corona-Pandemie geschuldet:

Wenn ich die aktuelle Entwicklung der Inzidenzzahlen richtig einschätze, so sind im August Veranstaltungen auch in geschlossenen Räumen möglich (natürlich mit begrenzter Teilnehmerzahl). Da die Gaststätte Rademacher aber im August geschlossen hat, wäre es notwendig gewesen, andere Räumlichkeiten zu suchen. Dies wäre natürlich möglich gewesen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich mich diesbezüglich eher nicht auskenne. Aber ja, wir hätten sicherlich einen Raum gefunden (im Zweifelsfall eine Sporthalle).

Meine Überlegung ging aber dahin, dass die Gaststätte Rademacher uns über viele Jahre immer wieder ihre Räumlichkeiten *unentgeltlich* zur Verfügung gestellt hat. Und in den letzten Jahren sogar an den eigentlichen Ruhetagen! Wenn wir nun den Kreistag an einem anderen Ort abhalten würden, hätte ich das fast als Verrat am Inhaber der Gaststätte, Herrn Rademacher, sowie seinen Angestellten empfunden. Daher habe ich mich entschieden, dem Kreisvorstand die Vorverlegung zu empfehlen.

Ich hoffe Sie können meine Gründe nachvollziehen. Falls Sie hierzu noch Fragen haben, oder aber Kritik äußern möchten, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne über die bekannten Kontaktmöglichkeiten  zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Ebert

Kreisvorsitzender

Einladung Kreistag 2021

 

Einladung Kreistag 2021