Leider traten nur 3 Kreispokalsieger der Damen bei den Spielen auf Bezirksebene an. In einem spannenden Halbfinalspiel konnte sich DJK BW Avenwedde II nach einer Spielzeit von mehr als zweieinhalb Stunden mit 4:3 Spielen (15:14 Sätzen) gegen SV Teutonia Ossendorf durchsetzen. Im anschließenden Finale mussten sich die Damen aus Avenwedde mit 2:4 Spielen bei 11:14 Sätzen gegen TSVE 1890 Bielefeld geschlagen geben.

Somit wurde TSVE 1890 Bielefeld Kreispokalsieger auf Bezirksebene.  Herzlichen Glückwunsch!

OWL_Kreispokalsieger_2018-2019_Ergebnisse_Damen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen