Leider traten nur 3 Kreispokalsieger der Damen bei den Spielen auf Bezirksebene an. In einem spannenden Halbfinalspiel konnte sich DJK BW Avenwedde II nach einer Spielzeit von mehr als zweieinhalb Stunden mit 4:3 Spielen (15:14 Sätzen) gegen SV Teutonia Ossendorf durchsetzen. Im anschließenden Finale mussten sich die Damen aus Avenwedde mit 2:4 Spielen bei 11:14 Sätzen gegen TSVE 1890 Bielefeld geschlagen geben.

Somit wurde TSVE 1890 Bielefeld Kreispokalsieger auf Bezirksebene.  Herzlichen Glückwunsch!

OWL_Kreispokalsieger_2018-2019_Ergebnisse_Damen