Am 18.01.2020 wurde die Kreispokalendspiele beim FC Brünninghausen ausgetragen.

Wie im Vorjahr erreichte der SSV Mühlhausen-Uelzen das Endspiel der Konkurrenz bis zur 2. Kreisklasse. Der kurzfristige verletzungsbedingte Ausfall des Spitzenspielers Jan-Peter Schletter war für Mühlhausen nicht zu kompensieren. Der TTF Bönen setzte sich in spannenden Spielen letztendlich deutlich mit 4:1 durch, lediglich nach dem Doppel musste Bönen dem Gegner gratulieren.

Sieger 2.Kreisklasse: Sy Hoang, Karina Koerdt und Fabian Neumann

Im 2. Endspiel des Tages standen sich der Gastgeber FC Brünninghausen und der TTF Bönen gegenüber. Auch hier setzte sich der TTF Bönen durch und machte den Doppelsieg perfekt. Bei nur einem Satzverlust wurde dem Gastgeber keine Chance gelassen.

Sieger Kreisliga: Ralf Werthmann, Jan Hirschberg und Andreas Klösel