Am 19.01.2019 wurden die Kreispokalendspiele in der Halle vom TTC SW Unna ausgetragen.

Im Finale der Konkurrenz „bis 2. Kreisklasse“ kam zu einem internen Stadtduell. In dem hochspannenden Finale musste der SSV Mühlhausen-Uelzen nach 3 Stunden Spielzeit dem Gastgeber gratulieren. Matthias Nagel (SW Unna) war in beiden Einzel und im Doppel nicht zu schlagen. Den entscheidenen 4. Punkt zum 4:3 holte Kevin Bräutigam im letzten Spiel des Abends.

In dem Endspiel der Konkurrenz „Kreisliga“ kam es zu einer Neuauflage des Endspiels vom letzten Jahr. Diesmal setzte sich die junge Truppe vom TTF Bönen durch. Phil Kleine, Ly Khoa Hoang und Patrick Drepper gingen zunächst sehr schnell mit 3:0 in Führung. CVJM Hamm kämpfte sich mit 2 Siegen noch auf 3:2 heran. Die aufkeimende Hoffnung wurde jedoch von Phil Kleine durch einen deutlichen 3:0 Sieg zunichte gemacht. TTF Bönen vertritt somit den Kreis am Karnevalswochenende beim Bezirkspokal für Kreispokalsieger.

Ich gratuliere den siegreichen Mannschaften und bedanke mich beim TTC SW Unna für die hervorragende Ausrichtung.