Nach langem Hin und Her hat sich der Vorstand des Kreises Münster/Warendorf dazu durchgerungen, trotz der immer noch unüberwundenen Corona-Pandemie die diesjährigen Kreismeisterschaften anzubieten. Dabei ist uns bewusst, dass dieses Turnier bei zu hohen Inzidenzwerten noch kurzfristig abgesagt werden muss. Aber der Impffortschritt im Lande NRW berechtigt uns zu der Hoffnung, dass am 11./12. September 2021 in der TTC-Halle (Münster) die Kreismeisterschaften ausgerichtet werden können. Angeboten werden nur Einzel-Spiele – auf die Austragung der sicher auch beliebten Doppel-Spiele und der Rahmenkonkurrenzen wird verzichtet. Einzelheiten sind der folgenden Ausschreibung zu entnehmen:

Ms-Waf_KM 2021

 

Es folgt der  Meldebogen .