Seite wählen

Letzten Sonntag wurde in der Martinschule der Kreismannschaftsmeister der Schüler B ausgespielt. Gespielt wurde nach dem System „Jeder gegen jeden“ – mit dem 4. Siegpunkt ist das Spiel gewonnen.  Der Sieger qualifiziert sich für die Bezirksmannschaftsmeisterschaft am Samstag, den 2. März 2019.

Folgende Mannschaften nahmen teil:

  • TSVE 1890 Bielefeld  (Mailo Bressem, Felix Ginkel, Tom Weeke)
  • VfB Fichte Bielefeld  (Jesse Hanneforth, Jakob Kreisel, Bruno Kreisel)
  • TV Werther  (Joshua Rothe, Lennart Lege)

Teilnehmer

Im ersten Spiel standen sich der TV Werther und der VfB Fichte Bielefeld gegenüber. Hier setzte sich der TV Werther mit 4:2 Spiele/13:7 Sätze durch. Die Punkte holten für den TV Werther Joshua Rothe (2), Lennart Lege (1), Rothe/Lege (1) – für den VfB Fichte Bielefeld Jesse Hanneforth (1) und Jakob Kreisel (1). Im zweiten Spiel setzte sich der TSVE 1890 Bielefeld mit 4:2 Spiele/14:9 Sätze durch gegen den TV Werther. Die Punkte holten Mailo Bressem (2), Tom Weeke (1), Mailo Bressem/Tom Weeke (1)  für den TSVE 1890 Bielefeld – für den TV Werther waren Joshua Rothe (1) und Lennart Lege (1) erfolgreich. Im dritten Spiel musste der TSVE 1890 Bielefeld gegen den VfB Fichte Bielefeld an die Platte. Hier waren Felix Ginkel (1), Mailo Bressem (1), Tom Weeke (1), Mailo Bressem/Tom Weeke (1) für den TSVE 1890 Bielefeld erfolgreich und gewannen das Spiel mit 4:0 Spiele/12:1 Sätze.

Platzierung:

  1. Platz:            TSVE 1890 Bielefeld                  8:2 Spiele/26:10 Sätze
  2. Platz:            TV Werther                                 6:2 Spiele/22:21 Sätze
  3. Platz:            VfB Fichte Bielefeld                  2:8 Spiele/8:25 Sätze  

Damit wird TSVE 1890 Bielefeld den Kreis bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Schüler B im nächsten Jahr vertreten.

von links: Felix Ginkel, Mailo Bressem, Tom Weeke (TSVE Bielefeld) – Foto: Ingrid Müller