Seite wählen

Die Kreis-Jugendversammlung des Tischtenniskreises Bielefeld/Halle fand am Montag, den 20.05.2019,  bei Oberwittler in Heepen statt. Der Kreisjugendwart Joachim Middendorf begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter und den komplett erschienenen Jugendausschuss sowie die zu Ehrenden und einige weitere Kreisvorstandsmitglieder zu der Versammlung. Die Urkunden für die Meister und Staffelsieger wurden vom Jugendwart bzw. von den Staffelleitern den Vereinsvertretern übergeben. Die Spieler der Nachwuchsmannschaft der Saison 2018/2019 und der Nachwuchsspieler/in der Saison erhielten ihre Urkunden persönlich.

Nachwuchsmannschaft Saison 2018/2019 – 1. Jugendmannschaft des TSVE 1890 Bielefeld Vlnr:, Jelte Schrader, Julia Fischer, Niclas Fischer, Alessandro Trifiro, Robin Schwarz

Nachwuchsspieler der Saison:
Erik Stoppenbrink (Spvg Steinhagen)

  • 6. Platz WTTV-Rangliste
  • 5. Platz WTTV-Meisterschaften

Nachwuchsspielerin der Saison:
Julia Fischer  (TSVE 1890 Bielefeld)

  • Kreismeisterin der Mädchen
  • Kreisranglistensiegerin der Mädchen

Nachwuchsmannschaft der Saison:
Jungen-Mannschaft des TSVE 1890 Bielefeld
(Jelte Schrader, Julia Fischer, Niclas Fischer, Alessandro Trifiro, Robin Schwarz)

  • Meister der Jungen-Kreisliga

Nachwuchsspieler/-in der Saison: Julia Fischer (TSVE 1890 Bielefeld) Erik Stoppenbrink (Spvg Steinhagen) – Foto: Ingrid Müller

Anschließend erfolgten die Berichte der jeweiligen Staffelleiter im Bereich Jungen/Mädchen und Schüler/Schülerinnen über Saison 2018/2019.

Der Breitensportbeauftragte Marco Knapp berichtete von den MiniMeisterschaften der Saison 2018/2019, bei denen sich Kinder – die noch nicht in einer Mannschaft spielen – über die Orts- oder Schulentscheide zu dem Bezirksentscheid bzw. für dem Verbandsentscheid qualifizieren können. Insgesamt starteten fast 400 Kinder bei 4 Orts- und 12 Schulentscheiden – eine erfolgreiche Aktion.

Zufriedenstellend war auch der Bambini-Cup (eine Tischtennis Nachwuchsveranstaltung für Kinder der Jahrgänge 2009 und jünger), der Ende April 2019 erstmals im Bezirk OWL (Herzebrock-Clarholz) stattfand. Ein neuer Termin im nächsten Jahr soll die lohnende Aktion noch weiter ausbauen. Er berichtet auch über die Aktion „Kibaz“ – bei der die 3 bis 6jährigen Kinder schon so früh wie möglich an den Sport herangeführt werden sollen. Hier entwickelte sich eine rege und zum Teil kritische Diskussion darüber, ob man schon so früh damit anfangen sollte. Marco Knapp bittet am Schluss die Vereinsvertreter sich einfach generell noch intensiver um die Nachwuchsentwicklung zu kümmern.

Für die neue Saison 2019/2020 wurde auch noch sehr ausführlich und umfangreich über wichtige Termine und Regularien gesprochen.

neuer Kreis-Jugendausschuss/Vorstand vlnr: Marco Knapp (Gadderbaumer TV), Joachim Middendorf (VfL Oldentrup), Susan Stanke (BTG von 1848 Bielefeld), Siegbert Runde (SV Gadderbaum) – Foto: Ingrid Müller

Bei den Wahlen stellte sich der komplette Kreis-Jugendausschuss für weitere 2 Jahre zur Verfügung und wurde einstimmig wiedergewählt.

 

Kreis-Jugendwart:       Joachim Middendorf  (VfL Oldentrup)

Stellv. Jugendwart:     Siegbert Runde  (SV Gadderbaum)

Beisitzer:                      Susan Stanke  (BTG von 1848 Bielefeld) und Marco Knapp  (Gadderbaumer TV)

Zum Download: Infoblatt von Ingrid Müller