Paul Meier und Jannis Köster gewinnen die Kreisendranglisten in Neubeckum

In Neubeckum fanden am dritten Januar-Wochenende die Kreisendranglisten der Schüler-A und Schüler-B statt. Der SV Neubeckum zeigte sich als hervorragender Gastgeber und war um das Wohl seiner Gäste optimal bemüht.

Nach vielen spannenden und gutklassigen Spielen gewann bei den Schülern-A Paul Meier (GW Westkirchen) vor Julian Sitek (Arminia Appelhülsen) und Simon Schulze-Topphoff (Warendorfer SU). Bei den Schülern-B fiel die Entscheidung zugunsten von Jannis Köster (1. FC Gievenbeck) erst im letzten Match. Zweiter wurde Jan Pedzich (TuS Hiltrup) vor Tim Beßmann (SV Neubeckum).

Sieger und Platzierte der Kreis-Endrangliste der Schüler-A-Klasse.

Für die Bezirksranglisten am 11./12. Mai haben sich bei den Schülern-A zusätzlich zu den freigestellten Florian Wermeling (TuS Hiltrup) und Timo Rolf (Warendorfer SU) die besten neun Spieler des Turniers qualifiziert, bei den Schülern-B die besten acht.

Sieger und Platzierte der Kreis-Endrangliste der Schüler-B-Klasse.

Am 10. Februar (14.30 Uhr in Hiltrup) geht es mit dem Top16-Turnier der Jungen weiter.