Am vorletzten Wochenende wurden die Top 16 Bezirksendranglisten der Nachwuchsklassen in Münster-Kinderhaus ausgetragen. Die Kids des Kreises Emscher-Lippe haben hervorragend abgeschnitten.
Bericht von Markus Andersen / Fabian Brinks

sdr

sdr

Bei den A-Schülern wurde aufgrund von zwei Absagen in zwei Gruppen mit jeweils sieben Spielern gespielt und alle Spieler in einer Gruppe mussten gegeneinander antreten. In Gruppe A wurde Chris Andersen (DJK Germania Lenkerbeck) ungeschlagen Gruppenerster. Niklas Fichtner (FC Schalke 04) unterlag nur Andersen mit 1:3 Sätzen und wurde damit Zweiter in Gruppe A. In Gruppe B setze sich Johann Magnus Mahl vom FC Schalke 04 ungeschlagen durch. Bemerkenswert waren der deutliche 3:0 Sieg von Johann gegen Matti Koch (DJK TTR Rheine) und der sehr knappe 3:2 Erfolg gegen Jan Philipp Lehmann vom Tus Haltern. Damit zogen vier Spieler aus dem Kreis Emscher-Lippe in die Endrunde der besten vier Spieler ein. Die erst und zweit Platzierten der beiden Gruppen spielten den Gesamtsieger aus. Andersen setze sich zunächst in fünf Sätzen gegen Lehmann durch und Mahl schlug Fichtner in vier Sätzen. Im letzten Spiel des Nachmittages lautete die Paarung Chris Andersen gegen Johann Mahl. Beide Kids haben bislang alle Partien für sich entscheiden können und spielten nun um den Gesamtsieg. In einer hochklassigen Begegnung musste die Entscheidung im fünften Satz fallen. Beim Stand von 10:8 Punkten hatte Mahl zwei Matchbälle, Andersen konterte jedoch und gewann den Satz mit 13:11 Punkten. Damit ist Chris Andersen Sieger der Top 16 Bezirksendrangliste und qualifiziert sich damit für die WTTV Top 32 Rangliste der A-Schüler. Johann Mahl als Zweiter und Jan Philipp Lehmann als Dritter dürfen ebenfalls zum WTTV Top 32 Ranglistenturnier nach Wadersloh fahren.

Platzierung Name Verein Q-TTR Spieler Region
1 Andersen, Chris DJK Germania Lenkerbeck (176036) 1350 Emscher-Lippe
2 Mahl, Johann Magnus FC Schalke 04 (176014) 1346 Emscher-Lippe
3 Lehmann, Jan Philipp TuS Haltern (176030) 1479 Emscher-Lippe
4 Fichtner, Niklas FC Schalke 04 (176014) 1480 Emscher-Lippe
5 Rolf, Timo Warendorfer SU (172038) 1371 Münster/Warendorf
6 Koch, Matti DJK TTR Rheine (174022) 1424 Steinfurt
7 Stockel, Tim DJK TTR Rheine (174022) 1322 Steinfurt
8 Mann, Maximilian FC Schalke 04 (176014) 1158 Emscher-Lippe
9 Hartmann, Nick TB Burgsteinfurt (174028) 1235 Steinfurt
10 Leidner, Jan Hendrik TV Borken (175005) 1214 Westmünsterland
11 Kaletka, Mathis TTF Lünen (177025) 1276 Südmünsterland
12 Zimon, Nico TTC Blau-Weiß Datteln (177036) 1163 Südmünsterland
13 Wülfert, Bendix TuB Bocholt (175027) 1120 Westmünsterland
14 Mannefeld, Leon TuS Hiltrup (172002) 1109 Münster/Warendorf

Durch die Qualifikation bei der Jugend für das Top 16 Endranglistenturnier auf Bezirksebene, wurde Johann Magnus Mahl und Chris Andersen bei den B-Schülern direkt bis zur Top 32 Westdeutschen Rangliste freigestellt. Bei den B-Schülern fehlte Matti Koch und somit wurde in einer siebener und einer achter Gruppe gespielt. Auch hier setzten sich vier Spieler aus dem Kreis Emscher-Lippe durch. David Westhoff (FC Schalke 04), Marcel Karst (DJK Germania Lenkerbeck), Maximilian Mann (FC Schalke 04) und Jannik Oberhagemann (TST Buer Mitte) spielten den Gesamtsieger aus. Im ersten Spiel ließ Marcel Karst dem Bueraner Jannik Oberhagemann keine Chance und gewann sein Spiel klar mit 3:0 Sätzen. Parallel besiegte Maximilian Mann David Westhoff knapp in fünf Sätzen. In den letzten beiden Einzeln musste die Entscheidung fallen. Mann besiegte in drei knappen Sätzen den Lenkerbecker Karst und Oberhagemann behielt gegen Westhoff in vier Sätzen die Oberhand. Somit stand Maximilian Mann vom FC Schalke 04 als Bezirksranglistensieger fest. Für die weiteren Platzierungen musste der Rechenschieber her, denn Karst, Westhoff und Oberhagemann hatten jeweils ein Spiel gewonnen und zwei Spiele verloren. Nach dem die Sätze ausgezählt wurden, stand fest, dass der Schalker David Westhoff den zweiten Platz, Marcel Karst (DJK Germania Lenkerbeck) den dritten Platz und Jannik Oberhagemann (TST Buer-Mitte) den vierten Platz erreicht hat. Aufgrund der Freistellungen von Chris Andersen (DJK Germania Lenkerbeck) und Johann Magnus Mahl (FC Schalke 04) konnte sich nur der Erstplatzierte Maximilian Mann direkt für die WTTV Top 32 Rangliste qualifizieren.

Platzierung Name Verein Q-TTR Spieler Region
1 Mann, Maximilian FC Schalke 04 (176014) 1158 Emscher-Lippe
2 Westhoff, David FC Schalke 04 (176014) 1193 Emscher-Lippe
3 Karst, Marcel DJK Germania Lenkerbeck (176036) 1197 Emscher-Lippe
4 Oberhagemann, Jannik TST Buer-Mitte (176017) 1093 Emscher-Lippe
5 Hartmann, Nick TB Burgsteinfurt (174028) 1235 Steinfurt
6 Köster, Jannis 1. FC Gievenbeck (172041) 1075 Münster/Warendorf
7 Harmsen, Jonas TB Burgsteinfurt (174028) 871 Steinfurt
8 Gronotte, Jonas DJK TTR Rheine (174022) 941 Steinfurt
9 Gruenkemeyer, Leif TTC Ladbergen (174006) 1023 Steinfurt
10 Beßmann, Tim SV Neubeckum (172026) 964 Münster/Warendorf
11 Averesch, Felix TuS Hiltrup (172002) 865 Münster/Warendorf
12 Markert, Philipp DJK Westfalia Senden (177022) 966 Südmünsterland
13 Reppenhagen, Mark SC Westfalia Kinderhaus (172014) 955 Münster/Warendorf
14 Hegmann, Jan TuS Hiltrup (172002) 901 Münster/Warendorf
15 Stovermann, Adrian TTV Weseke (175011) 944 Westmünsterland

Bei den C-Schülern konnte sich Tom Hermann (SG Suderwich) als Vierter für das WTTV Top 32 Turnier qualifizieren.

Platzierung Name Verein Q-TTR Spieler Region
1 Haarmann, Jonas TB Burgsteinfurt (174028) 945 Steinfurt
2 Harmsen, Jonas TB Burgsteinfurt (174028) 871 Steinfurt
3 Hegmann, Jan TuS Hiltrup (172002) 901 Münster/Warendorf
4 Hermann, Tom SG Suderwich (176034) 903 Emscher-Lippe
5 Udrescu, George TST Buer-Mitte (176017) 775 Emscher-Lippe
6 Gaag, Dominik TB Burgsteinfurt (174028) 790 Steinfurt
7 Kaletka, Fiete TTF Lünen (177025) 809 Südmünsterland
8 Wilfling, Mattis DJK Westfalia Senden (177022) 834 Südmünsterland
9 Meier, Max SV GW Westkirchen (172035) 678 Münster/Warendorf
10 Dorenkamp, Lukas SV Neubeckum (172026) 758 Münster/Warendorf
11 Lenz, Sebastian TuS Hiltrup (172002) 736 Münster/Warendorf
12 Amelung, Noah Warendorfer SU (172038) Münster/Warendorf
13 Harmsen, Julian TB Burgsteinfurt (174028) 651 Steinfurt

In der Jungen Konkurrenz kommt der Sieger der Top 16 Rangliste ebenfalls aus dem Kreis Emscher-Lippe. Lukas Karmann vom FC Schalke 04 war an diesem Nachmittag nicht zu bezwingen und wurde somit Gewinner der Bezirksendrangliste. Bemerkenswert ist der vierte Platz von Niklas Lobitz (GW Schultendorf), womit im Vorfeld bei dem sehr starken Teilnehmerfeld, nicht unbedingt zu rechnen war.
Ferner ist noch anzumerken, dass die beiden B-Schüler Chris Andersen und Johann Magnus Mahl die Plätze zwölf und dreizehn belegten.

Platzierung Name Verein Q-TTR Spieler Region
1 Karmann, Lukas FC Schalke 04 (176014) 1723 Emscher-Lippe
2 Golovko, Daniel SC Westfalia Kinderhaus (172014) 1654 Münster/Warendorf
3 Lechtenbörger, Ben 1. FC Gievenbeck (172041) 1772 Münster/Warendorf
4 Lobitz, Niklas TTV GW Schultendorf (176021) 1578 Emscher-Lippe
5 Rolf, Marco Warendorfer SU (172038) 1706 Münster/Warendorf
6 Wermeling, Felix TuS Hiltrup (172002) 1656 Münster/Warendorf
7 Ripploh, Marius DJK TTR Rheine (174022) 1559 Steinfurt
8 Koch, Niels DJK TTR Rheine (174022) 1536 Steinfurt
9 Messling, Max SC Arminia Ochtrup (174021) 1605 Steinfurt
10 Tiecke, Sebastian FC Schalke 04 (176014) 1659 Emscher-Lippe
11 Schäfer, Oscar SC Westfalia Kinderhaus (172014) 1618 Münster/Warendorf
12 Andersen, Chris DJK Germania Lenkerbeck (176036) 1350 Emscher-Lippe
13 Mahl, Johann Magnus FC Schalke 04 (176014) 1346 Emscher-Lippe
14 Goldschmidt, Jan SC Westfalia Kinderhaus (172014) 1464 Münster/Warendorf
15 Schulze-Topphoff, Simon Warendorfer SU (172038)

Auch in den weiblichen wussten Teilnehmer aus Emscher-Lippe zu überzeugen. Sahra Osmani (TuS Haltern) erreichte den 2. Platz bei den C-Schülerinnen. Bei den älteren Mädels in der B-Schülerinnen Konkurrenz sammelte sie vor allem Erfahrung und wurde am Ende Siebte.
Bei den A-Schülerinnen hatte sich Laura Herrmann (SG Suderwich) als einzige Teilnehmerin aus Emscher-Lippe für das Top 12 qualifiziert. Sie lieferte eine solide Leistung ab und erreichte den 9. Platz.
In der Mädchen Klasse waren zwei Spielerinnen aus Emscher-Lippe vertreten. Sandra Osuch (TuS Haltern) sicherte sich die Silbermedaille. Lisa-Marie Wonsak verpasste das Treppchen nur knapp und wurde schlussendlich Vierte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen