Die Jungen des 1. FC Gievenbeck verteidigen ihren Titel bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und vertreten den WTTV damit am 22./23.06.2019 in Gräfenhausen (Hessen) bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.

                    Die Sieger aus Gievenbeck                       Photo: WTTV

Bei den Jungen entschied sich die Meisterschaft für Gievenbeck wie erwartet im Spiel gegen Borussia Düsseldorf. Beide Teams gewannen ihre Partien gegen die TTF Bönen und den 1. FC Köln deutlich, so dass es im dritten Gruppenspiel um den Gesamtsieg ging. Hier erwischte Borussia Düsseldorf  den besseren Start. Das Doppel Guo/Schaprio konnte gegen Bosbach/Artarov gewinnen und beide Einzel im oberen Paarkreuz, Guo gegen Artarov und Schapiro gegen Bosbach, gingen an die Borussia. Lediglich das Doppel Rohrsen/Viktora mussten Ebbers/Ripploh gratulieren. Damit stand es 3:1 für Düsseldorf. Die nächsten beiden Spiele waren für den Titelverteigiger aus Gievenbeck damit enorm wichtig und beide Spiele waren vor Spannung kaum zu überbieten. Sowohl Linus Ripploh gegen Younes Gürsching, als auch Lukas Ebbers gegen Louis Rohrsen mussten in den Entscheidungssatz. Hier behielten beide Jungs aus Münster die Nerven und siegten mit 11:8 bzw. 12:10 und konnten damit den Ausgleich für ihr Team erreichen.

                    Spieler und Betreuer                             Photo: 1. FC Gievenbeck

Dies gab den Spielern von Trainer Peter Luthardt das nötige Selbstvertrauen und Lukas Bosbach und Tim Artarov drehten diesmal im oberen Paarkreus den Spieß um und brachten den 1. FC Gievenbeck mit 5:3 in Führung. Den Schlusspunkt setze dann Lukas Ebbers mit einem 3:1-Sieg gegen Younes Gürsching zur umjubelten Titelverteidigung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen