Im Rahmen von #Demokratie und Respekt bietet die Sportjugend NRW folgende Aktion an:

Die Sportjugend NRW veranstaltet seit vielen Jahren wieder eine Gedenkstättenfahrt.

Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen ist es uns wichtig Jugendliche und junge Erwachsene für die Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu sensibilisieren.

Deswegen wollen wir in der viertägigen Gedenkstättenfahrt nach Weimar das Thema Erinnerungskultur auffrischen und den interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern näherbringen, indem wir das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald besuchen.

Dort werden wir von ausgebildeten Fachkräften eine Führung und pädagogische Betreuung erhalten.

Zusätzlich wartet ein von uns zusammengestelltes Programm darauf, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Stadt Weimar und ihre Vergangenheit in der NS-Zeit näher zu bringen und zu zeigen.

Wann:             09. – 12.05.2019

Wo:                 Weimar

Zielgruppe:     Junge Engagierte zwischen 18 und 27 Jahren sowie Fachkräfte und Multiplikatoren

Weitere Infos befinden sich in der Ausschreibung:

 

Ausschreibung_Gedenkstättenfahrt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen