Seite wählen

Auch in diesem Jahr bietet der WTTV wieder eine Gedenkstättenfahrt an. Nachdem es 2021 über Nürnberg nach München und Dachau ging, heißt das Ziel in diesem Jahr BERLIN.

Geplant ist u.a. eine Stadtrundfahrt mit dem Schwerpunkt „Nationalsozialismus“ und der Besuch verschiedener Gedenkstätten wie z.B. die zentrale Holocaust-Gedenkstätte. Das Denkmal für die ermordeten Juden in Europa (Holocaust-Mahnmal) in der historischen Mitte Berlins erinnert an die rund sechs Millionen Juden, die unter der Herrschaft Adolf Hitlers ermordet wurden. An weiteren Stationen wird zudem den gefallenen Maueropfern von 1969 bis 1989 und den Opfern des zweiten Weltkrieges gedacht. Darüber hinaus wird es auch frei gestaltbare Zeiten geben, um Berlin zu erkunden.

Den Anmeldebogen sowie weitere Informationen zur Gedenkstättenfahrt finden Sie in der nachfolgenden Ausschreibung:

Ausschreibung Gedenkstättenfahrt 2022_Berlin_Anmeldung verlängert
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner