Die Spielerinnen der SF Oesterholz-Kohlstädt mussten am Wochenende 13./14. Jan.2018 den Kreisdamenpokal verteidigen. Im ersten Halfinale traten SF Oesterholz-Kohlstädt gegen TTG Lemgo an, das die Lemgoer Damen knapp gewannen. Das zweiten Halbfinale spielten TTV Lage und Tus Helpup – Helpup gewann deutlich.

Im Finale lieferten sich die Spielerinnen aus Helpup und Lemgo eine spannende Pokalpartie, die Helpup mit Olesja Werner, Nadine Königer, Katharina Kaden und Margarethe Stürmer gewinnen konnte.

 

Die Teilnehmerinnen am Damenpokal-Finale

 

Im Spiel um Platz 3 gewannen die Damen des TTV Lage gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt knapp.

 

Siegerinnen des Kreisdamenpokals

 

Rainer Hoffmann (Vorsitzender) und Thorsten Ahrens (Staffelleiter Damen) haben das Turnier beaufsichtigt und den Pokal und die Medaillen an die Gewinnerinnen überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen