Am vergangenen Wochenende endeten die Pokalwettbewerbe für die Erwachsenen. Bereits zu Beginn des Monats sicherte sich der TTV DSJ Stoppenberg in einem spannenden Finale (4:3) gegen den DJK Adler Union Frintrop den Titel im Pokal für die Herren-Bezirksliga, für den ursprünglich insgesamt 27 Teams gemeldet hatten. Einseitig ging es jedoch beim Pokal der Damen-Bezirksliga zu, für diesen Wettbewerb hatten immerhin vier Teams gemeldet. Sieger bei den Damen wurde das Team von TUSEM Essen, die die Damen vom FTV Düsseldorf klar mit 4:0 schlugen. Weiter ging es mit dann mit den Rahmenwettbewerben, für die sich die jeweiligen Kreispokalsieger qualifiziert hatten. Zum echten Krimi wurde das Finale des Bezirkspokal Kreisliga. Hier führte das Team von TuS Jahn Mönchengladbach im letzten entscheidenen Spiel mit 2:1 in Sätzen und 7:2, und war vermeintlich auf Titelkurs. Der DJK SV Kray hatte aber am Ende die besseren Nerven, drehte das Spiel zum 4:3-Sieg und freute sich über den Titel. Damit sind die drei Sieger weiter beim WTTV-Pokal mit dabei. Den Abschluss macht die 2. Kreisklasse mit der Partie TV Horst-Eiberg gegen den 1. NTTC Nordstadt. Auf dem Papier war der Gastgeber aus dem Essener Ortsteil der haushohe Favorit. Die Gäste setzten alles dagegen, konnten aber die 4:0-Niederlage nicht verhindern. Während der Verlierer des Tages bereits nach vorn blickte und auch hofft, sich nächste Saison für das Finale zu qualifizieren, wird der TV Horst-Eiberg den Wettbewerb der Kreisliga aufmischen.

Sieger Bezirkspokal 2. Kreisklasse: TV Horst-Eiberg

Sieger Bezirkspokal Kreisliga: DJK SV Kray

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir auf Basis der Europäischen Datenschutzverordnung arbeiten. Unsere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Seite "Datenschutz".

Schließen