Seite wählen

An den vom SV Cheruskia Laggenbeck am 11. und 12. September 2021 ausgerichteten Kreismeisterschaften haben 158 Spielerinnen und Spieler aus 17 von 26 Kreisvereinen teilgenommen. Diese Teilnehmerzahl war im Rahmen der Hygiene-Vorschriften optimal. Mangels Gegnerinnen wurde Jacqueline Fortmann (Westfalia Westerkappeln) kampflos Kreismeisterin der Damen.

Nachfolgend die Sieger und Platzierten:

Herren A (Einzel): 1. Rene Reder (TTV Metelen), 2. Sergej Schwebel (Westfalia Westerkappeln), 3. Ben Bröker (Arminia Ochtrup) und Yannick Bosse (Cheruskia Laggenbeck)
Herren A (Doppel): 1. Philip Wilmshöfer/Sergej Schwebel (Westfalia Westerkappeln), 2. Sebastian Klockenkemper/Rene Reder (TTV Metelen)
Herren/Damen B (Einzel): 1. Dominik Woyciechowski (Westfalia Westerkappeln), 2. Johannes Eggemeier (Cheruskia Laggenbeck), 3. Sascha Ligocki (Arminia Ochtrup) und Thomas Kuhn (TTC Ladbergen)
Herren/Damen B (Doppel): 1. Hendrik Kuck/Thomas Kuhn (TTC Ladbergen), 2. Lukas Gustenberg/Johannes Eggemeier (Cheruskia Laggenbeck)
Herren/Damen C (Einzel): 1. Thomas Werthmöller (TV Ibbenbüren), 2. Sebastian Bautz (TTC Lengerich), 3. Janik Marten (TTV Mettingen) und Mark Steingröver (TTV Mettingen)
Herren/Damen C (Doppel): 1. Sebastian Bautz/Jan-Hendrik Harten (TTC Lengerich), 2. Erik Moldenhauer/Jens Averwerser (Westfalia Westerkappeln)
Herren/Damen D (Einzel): 1. Heiko Heeke (TTV Mettingen), 2. Hans-Jörg Mieseler (TTV Mettingen), 3. Jacqueline Fortmann (Westfalia Westerkappeln) und Konrad Damer (TTV Mettingen)
Herren/Damen D (Doppel): 1. Werner Elstrodt (Westfalia Westerkappeln)/Klaus Kuhn (TTC Ladbergen), 2. Konrad Damer/Heiko Heeke (TTV Mettingen)
Herren/Damen E (Einzel): 1. Leander Brinkmann (TTV Mettingen), 2. Christian Fischer (SV Dickenberg), 3. Leo Meckmann (Arminia Ochtrup) und Rudolf Feder (Westfalia Westerkappeln
Herren/Damen E (Doppel): 1. Christian Scholz/Holger Zienczyk (TTV Emsdetten), 2. Klaus Bensmann/Christian Fischer (SV Dickenberg)
Jungen 18 (Einzel): 1. Matti Koch (TTR Rheine), 2. Nick Hartmann (TB Burgsteinfurt), 3. Tom Schockmann (TTR Rheine) und Tim Stockel (TTR Rheine)
Jungen 18 (Doppel): 1. Tim Stockel/Matti Koch (TTR Rheine), 2. Raffael van Lindt/Nick Hartmann (TB Burgsteinfurt)
Mädchen 18 (Einzel), 1. Diana Shevnin (TB Burgsteinfurt), 2. Alina Witte (TTC Lengerich), 3. Maja Lichte (TB Burgsteinfurt)
Mädchen 18 (Doppel): 1. Alina Witte (TTC Lengerich)/Maja Lichte (TB Burgsteinfurt), 2. Julia Shevnin/Diana Shevnin (TB Burgsteinfurt)
Jungen 15 (Einzel): 1. Leif Grünkemeyer (TTC Lengerich), 2. Ilias Gilich (TTC Lengerich), 3. Luc Weinberger (Cheruskia Laggenbeck) und Jonas Gronotte (TTR Rheine)
Jungen 15 (Doppel): 1. Ilias Gilich/Leif Grünkemeyer (TTC Lengerich), 2. Luc Weinberger (Cheruskia Laggenbeck) und Jonas Gronotte (TTR Rheine)
Mädchen 15 (Einzel): 1. Marina Hengstmann (TB Burgsteinfurt), 2. Lily Bäumer (TTR Rheine), 3. Julia Winter (Arminia Ochtrup)
Mädchen 15 (Doppel): 1. Lily Bäumer/Anneke Büskens (TTR Rheine), 2. Hannah Kuhmann (Arminia Ochtrup)/Marina Hengstmann (TB Burgsteinfurt)
Jungen 13 (Einzel): 1. Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt), 2. Max Hoge (Cheruskia Laggenbeck), 3. Nick To (TTR Rheine) und Simon Kuhlemann (TTR Rheine)
Jungen/Mädchen 13 (Doppel): 1. Max Hoge (Cheruskia Laggenbeck)/Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt), 2. Marina Hengstmann (TB Burgsteinfurt)/Melissa Correia Isci (TTR Rheine)
Mädchen 13 (Einzel): Marina Hengstmann (TB Burgsteinfurt), 2. Melissa Correia Isci (TTR Rheine)
Jungen 11 (Einzel): 1. Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt), 2. Luca Andryskowski (TTR Rheine), 3. Marcel Reznikov (TTR Rheine)
Jungen/Mädchen 11 (Doppel): 1. Julian Harmsen (TB Burgsteinfurt)/Melissa Correia Isci (TTR Rheine), 2. Marcel Reznikov/Luca Andryskowski (TTR Rheine)
Mädchen 11 (Einzel): 1. Melissa Correia Isci (TTR Rheine), 2. Alexandra Siepmann (Westfalia Westerkappeln), 3. Cinja Winkler (Westfalia Westerkappeln)

So sehen Sieger aus..- Herzlichen Glückwunsch!

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner