Seite wählen
 
 
Um ein Meinungsbild der Vereine zur geplanten Veränderung des Verbandsgebietes in neue Bezirke einzuholen wurden die TT-Kreis-Vorsitzenden von mir gebeten, den Vorschlag der Arbeitsgruppe zur Neueinteilung an ihre Vereine weiterzuleiten um ein Votum zu ermitteln.
 
 
Zur Verdeutlichung:
Zuerst müssen die neuen Grenzen beschlossen werden, bevor mit der weitere Planung und Umsetzung begonnen werden kann. Diese Entscheidung treffen lt.WTTV-Satzung § 1-2 das Präsidium und die Bezirksvorsitzenden.
 
 
 
      • Vereine im Bezirk Arnsberg: 232
      • Wahlbeteiligung: 167  (72 %)
      • Ja-Stimmen: 118  (71 %)
      • Nein-Stimmen: 44  (26 %)
      • Enthaltungen: 5  (3 %)
 
Leider haben die Vereine des TT-Kreises Dortmund-Hamm keine Stimme abgegeben!
Im Vorfeld hatte ich den Vorsitzenden der TT-Kreise mitgeteilt, dass ich meine Entscheidung vom Votum der Vereine abhängig machen wollte. Mit diesem Ergebnis wird der TT-Bezirk Arnsberg dem Vorschlag der Arbeitsgemeinschaft zustimmen.
Hans-Jürgen Posnanski
Vorsitzender Bezirk Arnsberg
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner