Seite wählen

Am 23. und 24. April werden in Chemnitz die Deutschen Meister der Jugend 18 gekürt. Am ersten Turniertag, der um 9 Uhr startet, werden bereits die ersten Medaillen im Mixed vergeben. In den Einzel-Konkurrenzen finden die Gruppenspiele sowie die Hauptrunde bis einschließlich des Achtelfinales statt. Am Sonntag wird die gesamte Doppelkonkurrenz sowie die Einzel-Runden ab dem Viertelfinale ausgespielt.

Der WTTV tritt mit 14 Nachwuchsspieler/innen an:

Das Mädchen-Team
Felina Busch (SC Fortuna Bonn), Luisa Düchting (TTG Langenich), Eireen Kalaitzidou (Borussia Düsseldorf), Melinda Maiwald (TTV Hövelhof), Annika Meens (Anrather TK RW), Hannah Pollmeier (TTV Hövelhof) und Charlotte Schönau (TTC GW Fritzdorf)

Das Jungen-Team
Andre Bertelsmeier (TTC GW Bad Hamm), Friedrich Kühn von Burgsdorff (Post SV Gütersloh),  Noah Hersel (1. FC Köln), László Mohácsy (Borussia Düsseldorf), Marko Panic (Borussia Dortmund), Tobias Sältzer (TV Refrath) und Wim Verdonschot (Borussia Dortmund)

(Fotos: Jörg Fuhrmann, Thorsten Schoof, Daniel Gerhards)

 

Zielsetzung
„Die Medaillen hängen diesmal sehr hoch für uns. Bei den Jungen könnte ich mir vorstellen, dass Andre, Wim und Tobi, wenn es sehr gut läuft, sicherlich die Möglichkeiten haben, sich in die die Medaillenränge zu spielen.
Bei den Mädchen ist Melinda, Charlotte und eventuell auch Felina, die sich ja für das Top 12 qualifiziert hatte, das Viertelfinale zu zutrauen, und dann, mal schauen…
In den Doppeln sowie im Mixed haben wir mehrere ‚Eisen im Feuer‘ und hoffen dort natürlich auch auf eine gute Platzierungen.
Wir freuen uns auf jeden Fall alle sehr, nach 2019 endlich wieder diese Deutschen Meisterschaften spielen zu dürfen!“, so Cheftrainer Stephan Schulte-Kellinghaus zum bevorstehenden Turnier.

twitchpong-Livestream wieder auf Youtube
Der DTTB bietet an beiden Tagen wieder einen kommentierten Livestream an. Am Samstag und Sonntag werden ab 8.45 Uhr u.a. Sophia Klee und Benedikt Probst live aus der Richard-Hartmann-Halle die Deutschen Meisterschaften Jugend U18 begleiten.

Der twitchpong-Livestream wird nach den Problemen in Wiesbaden bei twitch.tv wieder auf YouTube zu sehen sein und Tisch 9 abbilden.

Die Tischansetzung sowie die Ergebnisse der DM finden Sie auf MKTT.
Ergebnisse

WTTV-Livestream
Je nachdem, wie die Gegebenheiten vor Ort sind, werden wir wieder einige Spiele unserer WTTV-Starter über unseren YouTube-Kanal streamen.
WTTV-YouTube-Kanal

 

Livestream Tag1:

 

Livestream Tag 2: