Der Vorstand des Bezirks Mittelrhein hat in seiner letzten Sitzung am 1. März einstimmig beschlossen, aufgrund der bedingt durch COVID-19 unsicheren Situation auch die diesjährige Bezirksversammlung in gebotener Onlineform – entweder im Umlaufverfahren oder als Telko – durchzuführen. Als Termin ist der 27. Juni 2021 vorgesehen. Anträge sind bis zum 23. Mai 2021 an den 1. Vorsitzenden oder den Geschäftsführer zu stellen. Es ist geplant, die Berichte der Fachwarte vor der Versammlung zur Verfügung zu stellen, spätestens am 15. Juni 2021.