Seite wählen

Strukturreform 2023: Das ist der Stand im Münsterland

Die gute Meldung vorweg: Unser Tischtennis bleibt weiter unser Tischtennis – keine Frage – deshalb: Keine Bange vor der Strukturreform im Westdeutschen Tischtennis-Verband WTTV, die zum 1. Juli 2023 greifen wird.

Denn dadurch erhöhen wir die Schlagkraft abseits der Tische, und durch die Kongruenz von sportlicher und politischer Verwaltung erhoffen wir uns darüber hinaus neue Chancen und Möglichkeiten in der Sportentwicklung.

Und was genau passiert im Sommer 2023? Die jetzige Organisations-Dreistufigkeit aus Verband, 5 Bezirken und 35 Kreisen wird smarter und effektiver und durch zwei Stufen aus Verband und 13 neuen Bezirken abgelöst.

Einer der neuen Bezirke umfasst die politischen Kreise Münster, Steinfurt, und Warendorf – ein zweiter der neuen Bezirke die politischen Kreise Borken, Bottrop, Coesfeld, Gelsenkirchen und Recklinghausen.

Zu einem ersten Gespräch über die weitere Vorgehensweise trafen sich nun Vertreter aus den bisherigen Tischtennis-Kreisen in zwei separaten Veranstaltungen – getrennt nach den neuen Bezirken.

Die vor uns liegenden Neustrukturierungs-Aufgaben wurden in die fünf Arbeitsgebiete Administration/Verwaltung, Finanzen, Jugend, Erwachsene und Sportentwicklung gegliedert und es fanden sich etliche Sportkameraden, die die Vorbereitungen des neuen Bezirks und die Überleitung der Aufgaben der alten auf die neue Struktur in Angriff nehmen wollen.

Mit ersten Ergebnissen ist im Frühjahr 2022 zu rechnen. Wenn es interessante Ideen und Entscheidungen gibt, geben wir sie auf diesem Wege bekannt.

Ergänzend sei angemerkt, dass es durchaus noch Platz für weitere motivierte Ehrenamtler gibt, ganz besonders im Bereich Sportentwicklung. Der Verband hält Schulungsangebote und jede Menge weiterer Unterstützung für diese überaus wichtigen Aufgaben bereit. Interessenten wenden sich ganz formlos an ihren Kreisvorstand.

Benno Oder, Vorsitzender TT-Kreis Emscher-Lippe

Christoph Menges, Vorsitzender TT-Kreis Münster/Warendorf

Heiner Hüging, Vorsitzender TT-Kreis Steinfurt

Karl Wesker, Vorsitzender TT-Kreis Westmünsterland

AKTUELLES

VSR(aT)-Lehrgänge 2021

VSR(aT)-Lehrgänge 2021

Hallo Tischtennis-Fans, der Ausschuss für Schiedsrichter (AfSR) des WTTV bietet seit dem 1. Oktober 2019 eine neue Form der Schiedsrichterausbildung an. Aufgrund des Verbandstagsbeschlusses, ab der Spielzeit 2020/21 in jedem Mitgliedsverein einen Schiedsrichter melden...

mehr lesen

Bezirksversammlung terminiert

Zu Zeiten der Pandemie ist es nicht so leicht, Versammlungen durchzuführen. Jetzt ist der Termin der Bezirksversammlung festgelegt: Am Montag, 20. September 2021, soll die diesjährige Bezirksversammlung stattfinden - nich wie sonst in einer Gaststätte sondern in der...

mehr lesen

Tischtennis – Wann geht es wieder los ???

Bis Mitte August sind inzwischen alle TT-Veranstaltungen des WTTV abgesagt. Die letzte Veranstaltung im Bezirk waren die Bezirksmeisterschaften im Oktober in Ms-Hiltrup - in allen anderen Bezirken fielen sie schon aus. Nach der Absage aller WTTV-Meisterschaften - von...

mehr lesen

Strukturreform – Aktuelles aus der AG

Nach der letzten Videokonferenz zur geplanten Strukturreform wurden deutliche Änderungen im Vergleich zum bisher bekannten Modell beschlossen. Demnach soll der WTTV nun in 13 statt in 15 Untergliederungen ab der Saison 2023/2024 aufgeteilt werden. Zusätzlich zur...

mehr lesen

Absage Bezirkspokal Münster Saison 2020/21

Auch wenn es bis zur planmäßigen Ausrichtung des Bezirkspokals (typischerweise am Karnevals-Wochenende) noch etwas hin ist: aufgrund der aktuellen und auch absehbaren Rahmenbedingungen angesichts der Corona-Pandemie sinkt die Planungssicherheit so sehr, dass wir uns...

mehr lesen

Bezirksmeisterschaften – mit den Ergebnissen

Nach dem Ausfall von allen Kreismeisterschaften im Bezirk Münster gibt es einen vorsichtigen Re-Start mit den Bezirksmeisterschaften. Diese werden am 24./25. Oktober 2020 vom TuS Hiltrup ausgerichtet. Wegen der Beschränkungen durch die Hygieneverordnungen durch das...

mehr lesen

Bezirksmeisterschaften finden statt

Nach dem Ausfall von allen Kreismeisterschaften im Bezirk Münster gibt es einen vorsichtigen Re-Start mit den Bezirksmeisterschaften. Diese werden am 24./25. Oktober 2020 vom TuS Hiltrup ausgerichtet. Wegen der Beschränkungen durch die Hygieneverordnungen durch das...

mehr lesen

Bezirksversammlung verschoben

Eigentlich ist im Mai und Juni die Zeit der Versammlungen - eigentlich ist das Lieblingswort in der Corona-Zeit. So ist es nicht verwunderlich, dass der gesamte Bezirksvorstand im Umlaufverfahren beschlossen hat, die Bezirksversammlung zu verschieben - es soll im...

mehr lesen

Anpassung / Nachtrag zur Aufstiegsregelung

Saison 2019/2020 abgebrochen So stand es am 1. April auf der Home-Page des WTTV. Grund sind die Auswirkungen der Corona-Krise. Unvorhersehbare Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen. Auf der Home-Page war im Einzelnen zu lesen: Die Punktspielsaison (einschließlich...

mehr lesen

Bezirksentscheid der Minis abgesagt

Eigentlich sollte der Bezirksentscheid am 26. April in Rheine stattfinden – alles war parat. Da macht der Coronar-Virus einen Strich durch die Rechnung - die Halle in Rheine ist im Moment sogar gesperrt. Da völlig unklar ist, wann wieder Tischtennis gespielt werden...

mehr lesen

MITARBEITER FÜR AG GESUCHT

MITARBEITER FÜR AG GESUCHT

Der Deutsche Tischtennis-Bund möchte seine Aktivitäten im Bereich Frei.Zeit.Tischtennis gerne ausweiten und sucht dafür Interessenten, die in den nächsten zwei Jahren in einer Arbeitsgruppe dieses Thema mit weiterentwickeln wollen. Der Bewerbungsschluss für die...

mehr lesen
MINI-ORTSENTSCHEIDE BIS 20.03.!

MINI-ORTSENTSCHEIDE BIS 20.03.!

Die immer noch angespannte Corona-Lage macht die Durchführung von Ortsentscheiden für die Vereine mehr als schwierig. Sehr viele Entscheide sind für Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar terminiert. Um möglichst vielen Vereinen die Gelegenheit zu geben, noch...

mehr lesen
POKAL-FINALE 2022

POKAL-FINALE 2022

  Borussia Düsseldorf schaffte den Einzug ins Liebherr Pokal-Finale   Am 8. Januar fand das Final Four in der ratiopharm Arena in Neu-Ulm statt. Neben Borussia Düsseldorf haben sich noch der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, Post SV Mühlhausen sowie der 1. FC...

mehr lesen

  KONTAKT

Persönlich

Geschäftsstelle WTTV

Friedrich-Alfred-Allee 25

47055 Duisburg

0203 608490

15 + 10 =

Digital

www.wttv.de

info@wttv.de