Seite wählen

Nachdem die Meister der Damen und Herren in Wetzlar gefunden wurden, sind am nächsten Wochenende (9./10. März) nun die Schülerinnen und Schüler an der Reihe. Und das Beste: Die Veranstaltung findet bei uns im WTTV statt. Der TTV Rees-Groin 1949 e.V. freut sich über jeden Besucher, der sich erstklassiges Nachwuchs-Tischtennis in Rees nicht entgehen lassen und vor allem unsere 12 WTTV-Talente unterstützen möchte.

Und der Gastgeber hat noch eine Überraschung,  Lukas Kepser wird die kleine Eröffnungsfeier mit gestalten. Lukas, der auch Tischtennis spielt, sorgt im Moment bei DSDS – Deutschland sucht den Superstar – für Furore und wird neben der deutschen Hymne einen weiteren Song live in der Halle singen und damit Zuschauer und Sportler auf ein tolles Turnier einstimmen!

Los geht es um 8.45 Uhr mit der Eröffnung in der Dreifachsporthalle, Schulzentrum Rees, Westring 6, 46459 Rees. Das gesamte Team des TTV Rees-Groin freut sich auf Ihren Besuch!!!

Bei den Schülerinnen starten Charlotte Schönau (TTC 1950 Mariaweiler), Hannah Pollmeier (TTV Hövelhof), Melinda Maiwald (TTV Hövelhof), Luisa Düchting (TTG Langenich) und Eireen Kalaitzidou (Borussia Düsseldorf).

In der Schülerkonkurrenz wird der WTTV vertreten durch Marko Panic (BV Borussia 09 Dortmund), Marco Stefanidis (Heiligenhauser SV), Bastian Steeg (GSV Fröndenberg), An Duy Dang (TTC Lövenich), Andre Bertelsmeier (SV Westfalia Rhynern), Wim Verdonschot (TTC Hagen) und Noah Hersel (1. FC Köln).

(Fotos: Jörg Fuhrmann, Daniel Gerhards)

Auf der Pressekonferenz gab WTTV-Cheftrainer Stephan Schulte-Kellinghaus eine Einschätzung der WTTV-Talente per Video:

 

Programmheft mit der Auslosung (Download)

 

Sportdeutschland TV und auch wir über unseren YouTube-Kanal werden Ihnen wieder einen Live-Stream anbieten. Den Link werden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung bekannt geben.