Seite wählen

Im Jugendbereich wurden am 1. Juni 2022 die Regeln der „freiwilligen Runde“ wieder aufgehoben. Ab sofort gilt in allen Bereichen wieder die Wettspielordnung.

Für die Durchführung der Kreismeisterschaften hat sich bisher noch kein Verein gefunden, der sämtliche Spielklassen ausrichten könnte. Daher sollen die Kreismeisterschaften dezentral, in verschiedenen Hallen der Vereine, organisiert werden.  Der Burtscheider TV hat sich für die Durchführung der Jugend 11 und 13 Wettbewerbe angeboten. Es fehlen noch Bewerbungen für die Klassen J19 und J15. Ob noch andere Klassen zustande kommen, bleibt abzuwarten. Sollte eine Klasse nicht gespielt werden können, behält sich der Kreisjugendvorstand vor, die Teilnehmenden für die Bezirksmeisterschaften in den Nachwuchsklassen zu nominieren.

Weitere Infos zur neuen Saison 2022/23 sind im neuen Jugend-Rundschreiben Nr. 1 zu finden, das hier eingesehen werden kann.