Seite wählen
Leider war die Suche nach einem Verein, der in diesem Jahr die Kreismeisterschaften als Ganzes ausrichten möchte, nicht von Erfolg gekrönt. Daher ruft der Kreis Aachen die Vereine auf, sich für die Ausrichtung  einzelner oder mehrerer Spielklassen zu bewerben. Insgesamt sollen möglichst alle Klassen ausgetragen werden:  Jugend-, Erwachsenen- sowie Seniorenklassen, Herren-/Jungen- sowie Damen-/Mädchen-Konkurrenzen. „Es handelt sich um die letzten Kreismeisterschaften, die wir im Kreis Aachen ausrichten würden“, so Peter Kablitz. Ab der Saison 2023/2024 gibt es aufgrund der Neuordnung der Bezirke keine Kreise mehr. Sie dienen als Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften. Ohne ein Qualifikationsturnier hätte die spielleitende Stelle nur die Möglichkeit, interessierte Sportlerinnen und Sportler nach ihren QTTR-Werten bzw. ihren letztjährigen Erfolgen an den Bezirk zu melden.
Interessierte Vereine melden sich bitte bei mir Kreissportwart Peter Kablitz, pkablitz@ukaachen.de, bis zum 12. Juni 2022. Bitte nicht vergessen, die Klasse(n) anzugeben, die ausgerichtet werden soll(en).
Die Konkurrenzen müssen natürlich vor den Bezirksmeisterschaften abgeschlossen sein, die im Oktober stattfinden. „Also noch reichlich Zeit, um einen Tag zu finden, an dem Ihr zum Gelingen unseres Vorhabens beitragen könnt“, sagt Kablitz.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner