Seite wählen

DTTB sucht Durchführer für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2023

Für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2023 sucht der Deutsche Tischtennis-Bund nach einem Durchführer. Bei dem dreitägigen Event, das in diesem Jahr vom 27. bis 29. Mai in Saarbrücken ausgetragen wird, spielen die Gewinner und Gewinnerinnen der vorausgegangenen Verbandsentscheide ihre mini-Meisterinnen und mini-Meister aus. Bewerbungen für das Bundesfinale der 40. mini-Saison sollten bis zum 31. Mai beim Deutschen Tischtennis-Bund eingehen.

 

DTTB sucht Durchführer für das Bundesfinale der mini
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner