Saison 2019/2020 abgebrochen

So stand es am 1. April auf der Home-Page des WTTV. Grund sind die Auswirkungen der Corona-Krise. Unvorhersehbare Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen. Auf der Home-Page war im Einzelnen zu lesen:

  • Die Punktspielsaison (einschließlich geplanter Entscheidungsspiele) im WTTV, seinen Bezirken und Kreisen ist beendet.
  • Grundlage für alle Regelungen in Bezug auf den Auf- bzw. Abstieg ist die jeweilige Tabelle mit allen Mannschaftskämpfen, die bis zum 12.3.2020 (einschließlich) ausgetragen wurden. Mit derselben Datumsvorgabe gilt dies ebenfalls für alle Tabellen in den Bezirken und Kreisen.

Was bedeutet das für den Bezirk Münster?
Auch im Bezirk Münster ist die Tischtennissaison 2019/20 damit beendet. Die Regelungen des WTTV werden übernommen. Daher werden in jeder Klasse die direkten Aufsteiger aufsteigen und die direkten Absteiger absteigen.
Die folgende Anpassung der Aufstiegsregelung wurde einstimmig vom Bezirksvorstand verabschiedet. Die Einzelheiten sind der angehängten Datei zu entnehmen:

Aufstiegsregelung 19-20-Bezirk-Ms

Wenn der Verband die ebenfalls notwendigen Anpassungen durchgeführt hat, werden auch im Bezirk Münster die oben angegebenen Anpassungen durchgeführt werden.