Mönchengladbach. Tischtennis-Lehrgänge sind die beste Möglichkeit, um das eigene Potenzial zu kitzeln und das Spielniveau auf das nächste Level zu heben. In vielen Regionen Deutschlands werden Wochenendlehrgänge angeboten – im April erstmals auch im Kreis.

2015 wurde das „dkTischtennisTraining“ aufgrund der großen Nachfrage an Einzel-und Gruppentraining im Tischtennis Verband Schleswig-Holstein gegründet. Nun bieten die Organisatoren auch ein Training in Waldniel an. Eine Premiere: „Ich kann mich aber persönlich nicht daran erinnern, dass so etwas schon einmal in unserem Kreis durchgeführt wurde“, sagt der Kreisvorsitzende Klaus Taplick. „Aus diesem Grund standen wir der Anfrage von dk-Tischtennis-Training von Anfang an positiv gegenüber und stellen gerne unser Equipment zur Verfügung.“

DATUM: Samstag 18. April 2020 bis Sonntag 19. April 2020
ZEITEN: Samstag 12:30 Uhr – 15 Uhr & 15:30 Uhr – 18 Uhr
sowie Sonntag 9 Uhr – 12:30 Uhr & 13 Uhr – 15:30 Uhr
ORT: Sporthalle Schulzentrum Dülkener Str. 120 41366 Schwalmtal

Das Training sieht unter anderem wie folgt aus: Die Gruppen (4-12 TeilnehmerInnen) trainieren immer unter zwei bis drei Trainer, wobei es immer einen Balleimertisch gibt, an dem keiner zu kurz kommt. Auch Video-Analysen kommen hier zum Einsatz. In unserem Training gehen wir auf die individuellen Fähigkeiten und Schwerpunkte jeder einzelnen Spielerin und jeden einzelnen Spielers ein, mit dem Ziel das Spiel zu verbessern. Weitere Details sind der Ausschreibung, der beigefügten Anmeldung und dem Infoflyer zu entnehmen (http://dk-tt-training.de/).

02_WE-LG_TTC Waldniel-Anmeldung_18.-19.04.2020