Chris Andersen   Photo: Jörg Fuhrmann

Für das DTTB-TOP 48 Turnier der Jungen15 haben sich nach mehreren Jahren erstmalig wieder Spieler aus dem Bezirk Münster qualifiziert: Neben Chris Andersen (DJK Germania Lenkerbeck) und Johann Magnus Mahl (FC Schalke 04) gehen im bayerischen Straubing 7 weitere Spieler für den WTTV an den Start und versuchen in dem wirklich erlesenen Feld der Spieler aus ganz Deutschland – vergleichbar mit den Deutschen Meisterschaften der Jugend15 – möglichst weit vorne zu landen.

Das Turnier findet in Bayern am Termin der Bezirksmeisterschaften am 23./24. Oktober statt. Den beiden Spielern wünschen wir viel Erfolg – und für den Bezirk Münster hoffen wir auf die nächsten Jugendlichen, die in die Fußstapfen der beiden Spieler treten können.