Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

zum Ende der Saison möchte ich Euch gerne mit diesem Rundschreiben in aller Kürze mit den notwendigen Informationen versorgen. Tabellen und Bilanzen können wie gewohnt in click-tt eingesehen werden und werden hier daher nicht gesondert aufgeführt.

In der Kreisliga zeichnete sich lange Zeit ein Zweikampf zwischen TTC Bad Lippspringe und SV BW Etteln ab. Meister wurde TTC Bad Lippspringe und steigt in die Bezirksklasse auf, herzlichen Glückwunsch dazu. Der Staffelzweite SV BW Etteln kann sich noch durch Relegationsspiele für die Bezirksklasse qualifizieren. Es geht in dieser Relegationsrunde allerdings „nur“ um die Anwartschaften 3 – 12.

Absteigen muss TSV Schloß Neuhaus III als Tabellenletzter. Durch den Rückzug von TTC Paderborn IV zur Rückrunde gibt es nur einen direkten Absteiger. Direkte Aufsteiger aus der 1. Kreisklasse sind TuRa Elsen IV und SV BW Herbram.

Ordnungsstrafen Rückrunde Kreisliga:

 

 

TTC Paderborn IV zurückgezogen 03.01.2019

50 €

Spiel Nr. 19

Spiel Nr. 55

SC GW Paderborn – TTC Bad Lippspringe

SC GW Paderborn – TTV Salzkotten II

SC GW Paderborn Spielbericht verspätet eingegeben

SC GW Paderborn Spielbericht verspätet eingegeben

10 €

10 €

Spiel Nr. 28

TTC Bad Lippspringe – SC Wewer 2000

SC Wewer 2000 nur mit 4 Spielern angetreten

20 €

Spiel Nr. 46

TSV Schloß Neuhaus III – TTV Salzkotten II

TSV Schloß Neuhaus III nur mit 5 Spielern angetreten (Wiederholungsfall)

20 €

Die Vereine werden vom Kreiskassenwart bezüglich den Ordnungsstrafen angeschrieben.

In der Relegationsrunde treten SC Borchen, SV Heide Paderborn und SC GW Paderborn II gegeneinander an.

Spielplan:

Mo. 29.04.2019 19:30 Uhr Halle 1 SV Heide Paderborn – SC GW Paderborn II

Fr. 10.05.2019 19:45 Uhr Halle 1 SC GW Paderborn II – SC Borchen

Fr. 17.05.2019 20:00 Uhr Halle 1 SC Borchen – SV Heide Paderborn

Der Erste und Zweite dieser Runde steigen in die Kreisliga auf (bzw. bleibt drin), der Platz 3 hat die Anwartschaft auf einen möglichen freien Platz in der Kreisliga.

Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen und Mannschaftsführern und wünsche allen schöne Sommerferien.
Mit sportlichen Grüssen

René Timmerberg